1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mein iBook ist abgeraucht !!!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von shogoki, 27.02.2004.

  1. shogoki

    shogoki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    jaja, ihr lest richtig! gerade ht sich mein iBook in Rauch verabschiedet. Ich steck den Netzstecker ein und plötzlich raucht es an den Belüftungschlitzen am Bildschrim heraus. Ganz zu schweigen von diesem ansprechendem Geruch.

    Ich möchte jetzt nicht auf die schlechte Qualität der Apple-Produkte schließen. Einen von 10000 muss es halt treffen. Schade ist es trotzdem :(

    Jetzt hab ich nur eine Frage zur Reparatur:

    Wie gehen die Appleleute mit meiner Festplatte um? Bekomme ich alle Daten auf dieser wieder? Ich wollte ja eigentlich heute mal ein komplettes Backup machen, aber das wäre wohl ein paar stunden zu spät gekommen :D
    Hatte jemand diesbezüglich schon Erfahrungen?


    ... hachja... jetzt setz ich mich auf meine Couch, mit ner dicken Flasche und warte, bis mein iBook wieder da ist ..... :rolleyes: :D
     
  2. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Mitglied seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    40
    Mein herzliches Beileid! :(
    *mirfehlendieworte*
     
  3. shogoki

    shogoki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    ach, so schlimm ist es auch nicht... solange keiner in meiner Festplatte rumwühlt und sich der Reparaturdienst beeilt ;)
     
  4. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    beim hotline extra erwähnen das die daten auf der platte wichtig sind!
    bei einem verlust hast du zumindestens einen nachweis um eine erstattung zu verlangen ;)
    rufe am besten zwei mal an und spreche mit zwei verschiedenen hotline_menschen, lasse dir die namen geben.
    ansonsten: meinen beileid für deinen iBook :(
     
  5. Selket

    Selket MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    :(
    Tja wegen der Festplatte, es kommt wahrscheinlich darauf an was das Abrauchen verursacht hat. Sollte die Festplatte etwas abbekommen haben, so denke ich mal wirst Du eher Pech haben und einfach eine neue bekommen. Datenwiederherstellung von Festplatten ist eine sehr langwierige und teure Angelegenheit und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das Apple dies für dich übernehmen wird.
    Doch wir wollen ja nicht sofort das schlimmste annehmen.

    Grüße
     
  6. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
     
    Endlich mal einer der cool bleibt und das Forum nicht mit Flüchen und Jammern flooded.

    Sympathisch… ;)
     
  7. Sonic

    Sonic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    5
    Das arme iBook :(
    Mir wurde mal gesagt, daß Apple keine Garantie für Datenverluste (bei
    Reperaturen) übernimmt. Oftmals kann es sein, daß sie Dir auch eine
    neue Festplatte spendieren, was in Deinem Fall wahrscheinlich nicht so
    optimal wäre ...
    Auf jeden Fall solltest Du deinen Händler (sollte die Reperatur über ihn
    laufen) oder Apple über die wichtigen Daten auf Deiner Platte in Kenntnis
    setzen.
     
  8. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Dass die Festplatte durch den Rauch bzw. dessen Ursache etwas abbekommen haben sollte, ist eher unwahrscheinlich. Sie liegt nämlich links unten neben dem Touchpad.

    Wenn du mal sehen willst, wie das iBook von innen aussieht -> http://www.webwitch.de/iBook/

    Viel Glück
    Martin
     
  9. kurare

    kurare MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    Mich würde mal interessieren, was der Grund für ein solches "Abrauchen" eines Notebooks sind? :confused:

    Die Geräte werden doch alle getestet, oder? Da darf das doch nicht so einfach "abrauchen"? Oder hast Du daran rumgebastelt? :D
     
  10. pr13ST

    pr13ST MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    *daumendrück* dass sie deinen kleinen schnell wieder gesund machen ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen