Mein ibook geht nicht mehr ins internet

  1. Qtreiber

    Qtreiber Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    ich brauch Hilfe für Internetzugriff mit iBook

    --------------------------------------------------------------------------------

    hallo gemeinde,

    mein ibook geht nicht mehr ins netz, nicht mit safari, feuerfuchs oder ie.
    netzwerk ist ok, kann auf andere rechner zugreifen und drucken, habs auch direkt am dsl modem versucht, nix.....
    was könnte das problem sein?
    lg frank

    ps. hab schon heut mittag im ibook forum gefragt, musste aber leider weg und jetzt antwortet keiner mehr.
    mit dem eingebauten analomodem geht es also an den browser liegts nicht.
     
    Qtreiber, 13.01.2006
    #1
  2. leibniz_keks

    leibniz_keks MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    4
    Liegts vielleicht am Modem und das Internet ist einfach tot? Kommt ab und an mal vor, vielleicht einfach mal mit nem anderem Computer versuchen mit dem Modem ins Internet zu kommen ...

    /edit: Fragen: Wie bist du gerad im Internet ? Was hast du fuer ne Version auf deinem iBook ? Irgendwas besonderes gemacht / veraendert bevor es nicht mehr ging ?
     
    leibniz_keks, 13.01.2006
    #2
  3. Qtreiber

    Qtreiber Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    ne das läuft alles. die dose mit der ich gerade schreib hängt am selben router. die einstellungen sind auch ok und wenn ich mit dem book pinge antwortet der dns auch..
     
    Qtreiber, 13.01.2006
    #3
  4. leibniz_keks

    leibniz_keks MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    4
    Ok, dann noch die Frage was du fuer ne Version hast und ob du irgendwas besonderes gemacht hast ? Irgendwas besonderes veraendert ?
     
    leibniz_keks, 13.01.2006
    #4
  5. Qtreiber

    Qtreiber Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    os version ist 10.3.8, hab die letzte aktualisierung nicht drauf, weil ich davor mal probleme beim starten hatte. er läuft ja eigentlich super hab auch nix gemacht, außer gestern abend den ie aus dem dock geworfen weil ich nur mit safari reingeh. und heut morgen wollt er nicht mehr.
     
    Qtreiber, 13.01.2006
    #5
  6. jörgn

    jörgn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    wie genau äußert sich das problem?
    geht z.B. in safari http://64.233.183.104 dann kennt er keinen dns-server

    gruss
    j
     
    jörgn, 14.01.2006
    #6
  7. Qtreiber

    Qtreiber Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    jep, mit der ip gehts,aber sobald ich auf den domainnamen geh will er wieder nicht mehr. versteh ich nicht der dns server antwortet ddoch beim ping.
    soll ich mal einen alternativen dns server eingeben

    lg frank
     
    Qtreiber, 14.01.2006
    #7
  8. Qtreiber

    Qtreiber Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    so, anderer dns server und es geht auch nicht. am router kanns doch auch nicht liegen sonst würde doch eine verbindung direkt am dsl modem funktionieren.
     
    Qtreiber, 14.01.2006
    #8
  9. jörgn

    jörgn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    nur um sicherzugehen: du hast den dns-server (einen "offiziellen" z.b. des providers) unter dns in der tcp/ip konfiguration des ibook eingetragen.
    unter router steht die ip-adresse des routers.
    was steht unter ipv4 konfigurieren?
    gruss
    j
     
    jörgn, 14.01.2006
    #9
  10. Qtreiber

    Qtreiber Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    dns = t-onlineserver
    ip steht die feste adresse im netzwerk
    router = router ip im netzwerk
    ipv4 ist auf manuell weil ich die adressen selbst vergeben habe.
    so stand das von anfang an, nur jetzt gehts halt nicht mehr, außer im internen netzwerk(kann mit der dose und auf die dose zugreifen, kann den netzwerkdrucker verwenden)
    gruß frank
     
    Qtreiber, 14.01.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mein ibook geht
  1. Maren
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    241
    Sycorax
    07.04.2017
  2. Rednose
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    907
    Rednose
    22.03.2017
  3. Italiano Vero
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    684
    hilikus
    29.04.2013
  4. joliejulie
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    376
    joliejulie
    14.10.2007
  5. void
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.469
    dirk1812
    17.12.2003