Mein G5 1.8 Single Fazit eher begeisternd

Diskutiere das Thema Mein G5 1.8 Single Fazit eher begeisternd im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube

  1. martinmacco

    martinmacco Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    30.03.2004
    Ich wollte das jetzt hier nur kurz mal posten, weil es mich nervt, dass über einen Rechner, der hier völlig problemlos läuft, in diesem Forum anscheinend nur abgelästert wird und dadurch ein völlig falsches Bild entsteht!
    Wer sich über fehlende USB-Schnittstellen aufregt soll sich bitte einen PC kaufen, der diese Schnittstellen aufweist - niemand zwingt jemand, sich einen Mac zu kaufen!
    Wer sich über nicht einwandfrei funktionierende Hubs aufregt, soll sich an die Hub-Hersteller wenden!
    Wer sich über das Ruhezustandsproblem aufregt hat vielleicht recht und sollte dies an Apple weitergeben und es dann dabei belassen - mittlerweile ist die Diskussion darüber nä,lich derart ausgeufert, dass ich das Gefühl habe, dass zum einen mit Kanonen auf Spatzen geschossen wird, zum anderen es manchem vielleicht nur noch darum geht, irgendjemandem zu beweisen, wer (angeblich) die meiste Ahnung vom Innenleben der Macs hat.

    Ich stelle hier sehr zufrieden fest: kleines System-Ruhezustands-"Problem", das jederzeit abschaltbar ist. Ansonsten toller Rechner, hervorragend verarbeitet, leise und absolut zuverlässig (arbeite im Audio-Bereich!), meiner Meinung nach ausreichende Erweiterungsmöglichkeiten!

    Gruss,

    Martin
     
  2. Glückwunsch zum neuen Rechner
     
  3. martinmacco

    martinmacco Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    30.03.2004
    Vielen Dank!! :)
     
  4. Astonfreak

    Astonfreak Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.12.2004
    Und viel Spass weiterhin.
    Morgen kriege ich meinen PowerBook G4. *FREU* bananabananabanana
     
  5. noreboots

    noreboots Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    30.10.2004
    genauso sehe ich das auch :D
     
  6. ricky2000

    ricky2000 Mitglied

    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    20.10.2003
    Hallo!

    Glückwunsch zum neuen Mac.

    Wenn du magst, wäre es toll, wenn du dich an dem Ruhezustandsproblemthread ("An alle...") beteiligen könntest. Der dient schliesslich genau dazu, dass Problem einzukreisen und zu schauen ob alle Singles das Problem haben und Apple dann möglichst konkrete Hinweise zu geben.

    Gruß
     
  7. ulenz

    ulenz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.11.2003
    martinmacco:
    Du brauchst dich an den beiden Threads nicht zu beteiligen, wenn du a) keine Probleme im Ruhezustand hast und b) die PCI-Steckplätze deines Rechners nicht nutzen willst. Abgesehen davon überlässt du es bitte freundlicherweise mir und den anderen Interessierten, diese Fragen hier zu klären. Für so etwas ist ein derartiges Forum nämlich unter anderem da.

    Ich könnte jetzt hier noch eine Menge mehr schreiben, aber um des lieben Friedens willen verkneife ich mir das jetzt mal. :mad:
     
  8. martinmacco

    martinmacco Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    30.03.2004
    Hab' ich schon gemacht!

    Gruss,

    Martin
     
  9. mattmiksys

    mattmiksys Mitglied

    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    63
    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Ich gebe dir absolut recht, martinmacco! "Nebenan" bin ich zwar auch noch dabei, ärgere mich aber auch darüber, dass diese in meinen Augen nicht berechtigte Überschrift "..eher ernüchternd" nicht zur Ruhe kommt. Da ist dein Thread ein gutes Gegenmittel...
    Grüße,
    Matthias
     
  10. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    27.275
    Zustimmungen:
    3.607
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Danke für den Fred.

    Der andere hing mir zum Hals raus.

    Ist ja in Ordnung wenn man sich über etwas aufregt, was für einen selbst als unzureichend erachtet wird.

    Dann sollte man die Konsequenzen ziehen und nicht ewig darauf herumreiten.

    Und ._ut deswegen auf die Igno setzen (ja ich meine dich ulenz) zeugt auch nicht gerade von Toleranz.

    so long avalon
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...