1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein G4 beendet dauend Programme...

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von jennyK, 03.07.2005.

  1. jennyK

    jennyK Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Power Mac beendet die letzte Zeit dauernd mit vorliebe meinen Photoshop oder Safari.
    Und die letzten Tage fängt er auch noch an danach einfach abzuschmieren.

    Hiiilfeeeeeeeee!!! :mad:
     
  2. neugierhans

    neugierhans MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Programme werden beendet

    Hatte vor Wochen auch mal so ein Problem. Habe dann SAFT gelöscht, seit dem ist Ruhe. Läuft das oder ein ähnliches 'Beschleunigungsprogramm' bei dir?
     
  3. jennyK

    jennyK Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    äähm, was ist SAFT?
     
  4. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.363
    Zustimmungen:
    15
    Rechte schon überprüft ?
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.780
    Zustimmungen:
    881
    Kannst du 'einfach abschmieren' mal ein bisschen genauer beschreiben.

    Welche OS Version hast du. WEnn ein Programm unter Tiger beendet wird und du nach dem 2ten Mal auf Programm wieder Oeffnen klickst wird die .plist Datei neu angelegt. Wenn du unter Panther arbeitest wuerde ich die mal von Hand aus dem Ordner ~/Library/Preferences raus legen und durch neustart des Programms eine neue erzeugen.
     
  6. Danyji

    Danyji MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Klingt nach defektem Ram-Riegel.
     
  7. jennyK

    jennyK Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich arbeite mit 10.3.9...
    mein Mac hat sich 2-3 mal selbst verabschiedet nachdem sich die Programme einfach beendet haben. War dann wie eingefroren, nur die Maus konnte man noch bewegen hat aber auf nichts mehr reagiert

    Grüße jen
     
  8. jennyK

    jennyK Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    äähm, wenn der RAM-Riegel kaputt ist wird der doch nicht mehr erkannt, also nicht mehr angezeigt, oder?
     
  9. jimuc

    jimuc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    arbeitest du mit profile? vielleicht ist dein kontigent voll und kann somit keine swapfile generieren?
     
  10. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.363
    Zustimmungen:
    15
    rechte überprüft ?
    hast du die preferences der programme schon mal herausgelegt ?

    du musst schon antworten jenny ;) :)
    sonst können wir nicht weiterkommen...