Benutzerdefinierte Suche

Mein G3/300 Yosemite startet nicht mehr ordnungsgemäß

  1. ffnet

    ffnet Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Seit gestern habe ich folgendes Problem mit meinem Yosemite: Ich habe mir gestern einfach mal den Mac angesehen (seitlich geöffnet) um mal zu schauen, was da für Slots drin sind (PCI ...). Daher habe ich auch die Grafikkarte mal kurz ausgebaut, angesehen und wieder eingebaut. Nachdem ich denMac an das Stromnetz angeschlossen habe, hört man zwar wie der Kühler startet, die Festplatte lädt etc. aber ich höre keinen Einschaltton und am Monitor sehe ich auch überhaupt nichts mehr. Ich selbst weiß nicht, ob das jetzt was mit dem Öffnen und Aus/Einbauen der GraKa was zu tun hat, aber das war das Einzige, was ich irgendwie vorgenommen hab. Außerdem hängt der Mac nur am Stromnetz, wenn ich arbeite; ansonsten ist er abgesteckt.
    Weiß wer rat?

    Bernhard
     
    ffnet, 13.09.2004
  2. SoylentGreen

    SoylentGreenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich doch ganz danach an, als würde der Mac zwar Booten, die Grafikkarte aber kein Bild abgeben.

    Überprüf doch erstmal, ob du die Grafikkarte wieder richtig eingebaut hast.
    Vielleicht sitzt sie nicht tief genug im Slot und hat Kontaktprobleme.

    Da der Fehler nach dem Aus- und Wiedereinbau der Karte auftrat, ist das wohl das Wahrscheinlichste.

    edit:
    Dass kein Einschaltton kommt, kann auch andere Gründe haben.
    Wenn die Grafikkarte korrekt sitzt, könntest du nochmal das Parameter-RAM zurücksetzen.
    (Starten mit gedrückten Tasten Apfel + alt + P + R. Warten, bis 3 x der Startton ertönt und dann Tasten loslassen)
     
    SoylentGreen, 13.09.2004
  3. ffnet

    ffnet Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich leider schon zu oft probiert - sie sitzt garantiert wieder richtig im Slot ...
     
    ffnet, 13.09.2004
  4. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.297
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.228
    hi bernd,

    ...evtl. wäre es ratsam eine neue Batterie zu besorgen. 3,6 V Lithium
    *Yosemite_Daten_klick*

    Gruß´Difool
     
    Difool, 13.09.2004
  5. ffnet

    ffnet Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    hab eich auch erst vor einer Woche gemacht ^^
     
    ffnet, 13.09.2004
  6. SoylentGreen

    SoylentGreenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Wäre natürlich auch möglich, wäre aber auch ein komischer Zufall. Murphy’s Law? :D

    Erstmal P-RAM zurücksetzen (s. o.) – dann weitersehen.
     
    SoylentGreen, 13.09.2004
  7. ffnet

    ffnet Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    PRAM? wo oben? Das habe ich auf jeden Fall noch nicht gemacht!
    Wie geht das?
     
    ffnet, 13.09.2004
  8. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    du kannst mal die Pufferbatterie ausbauen und nach einer Weile (20 Minuten) wieder einbauen. Ausserdem koenntest du noch einen reset des PRAM versuchen (apfel+alt+p+r) beim booten gedrueckt halten bis der Start-Gong zum 2ten Mal ertoent. Ob es auf dem logic board die moeglichkeit eines PMU (power management unit) resets gibt weiss ich beim Yosemite nicht aus dem Kopf. Musst mal nach PMU und Yosimite googeln.

    Cheers,
    Tom
     
    lundehundt, 13.09.2004
  9. ffnet

    ffnet Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    1.) PRAM-Reset: Ich hör nicht mal den ersten Gong ^^
    2.) Batterie werde ich mal versuchen, danke!
    3.) PMU-Reset habe ich schon gemacht

    Danke!
     
    ffnet, 13.09.2004
  10. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.297
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.228
    ...ach, ich hatte mal, daß beim auf/zu machen ein paar Kabel sich irgendwo gegenseitig
    ärgerten - sprich sie "zuppten" sich ein bisserl aus den Kontakten/Buchsen.

    Weil's mir gerade so einfällt.
    Also, weitere Möglichkeit: Kontakte der Kabelanschlüsse prüfen.
     
    Difool, 13.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mein Yosemite startet
  1. AppleNutzer17
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    853
    Stargate
    19.03.2017
  2. CUC
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.293
  3. Tomsen48
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.169
  4. mackata
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    370
    mackata
    10.01.2016
  5. sachmawat
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    689
    Firehorse
    01.04.2015