mein erstes model in maya (kritik please)

  1. ataq

    ataq Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    67
    ich arbeite derzeit an einem projekt! es soll ein menschenbody werden.
    was haltet ihr davon? was könnte ich besser machen?
     
    ataq, 02.01.2005
    #1
  2. ataq

    ataq Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    67
    hab inzwischen versucht es zu skinnen! das ist erstmal daraus gekommen. muss noch dran arbeiten! :)
     

    Anhänge:

    • yaosa.jpg
      Dateigröße:
      14,9 KB
      Aufrufe:
      149
    ataq, 03.01.2005
    #2
  3. ataq

    ataq Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    67
    an all die modeller!
    was könnte ich besser machen?
     
    ataq, 03.01.2005
    #3
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Nicht schlecht. Character Design ist schwierig. Hier ein paar Tips:

    Die Latissimi sind zu ausgeprägt. Den Rektusmuskel musst Du unten auslaufen lassen und nicht im Buckel abrechen. Der Pectoralis major ist beidseits zu eckig. Außerdem würde ich noch die schrägen Bauchmuskeln mit reinbauen.

    Du brauchst einen Anatomieatlas.

    Ich bin zwar kein 3D-Artist aber als operierender Doc kenn ich die Anatomie etwas :)

    Gruß,

    Frank
     
    2nd, 08.01.2005
    #4
  5. ataq

    ataq Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    67
    "die schrägen Bauchmuskeln mit reinbauen"

    habe ich eigentlich auch getan, was man leider da net so sieht! aber danke für deine hilfe ;)
    ich werde in zukunft bestimmt noch ein paar fragen bezüglich der production suite haben, sprich final cut und motion :)

    bis dann! :)
     
    ataq, 08.01.2005
    #5
  6. Brandhoff

    Brandhoff MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2004
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Der isolierte Torso ist schwer zu beurteilen, weil einfach die "Anschlüsse" an Hüfte, Hals und Arme fehlen. Die Muskeln sind überdeutlich definiert und erinnern im Ansatz eher an eine Rüstung im Stil der alten Römer als einen menschlichen Oberkörper. :)

    Vielleicht ist dieser Thread bei CG Talk für dich interessant.

    cheers
     
    Brandhoff, 08.01.2005
    #6
  7. sengaja

    sengaja MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    gibt bei xxxxxx eine paar sehr geile videotutorials von gnomon zu dem thema, die würd ich mir mal anschauen. der body ist zu kantig aber schon ganz gut für den anfang.

    gruß
    sengaja
     
    sengaja, 08.01.2005
    #7
  8. PSD

    PSD MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    1
    Bei so ausgeprägten Muskeln fehlen noch ein paar, wie wahrscheinlich 2ndreality gesagt hat. Zwar versetzt diese Aussage mein Diaphragma in Schwingung aber richtig nachvollziehen kann ich es nicht (hab meine Anatomiebücher gerade nicht da).
    Auch die Rippen, Schlüsselbein, etc. müßten zu sehen sein. Und ja, noch zu eckig.

    gp
     
    PSD, 08.01.2005
    #8
  9. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Wieso fängt Dein Zwerchfell an zu wackeln? Schluckauf?

    :D

    Frank
     
    2nd, 08.01.2005
    #9
  10. ataq

    ataq Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    2.142
    Zustimmungen:
    67
    lol leute, das ist doch erst der anfang... man kanns noch verändern :p
     
    ataq, 08.01.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mein erstes model
  1. DerOberst
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    11.482
    ProUser
    16.10.2012