Mein Cube startet nur noch im Festplattenmodus!!!!

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von submariner, 24.08.2005.

  1. submariner

    submariner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.07.2004
    Mein Cube (Mac OS X) startet nur noch im Festplattenmodus!!!!

    Hallo Liebes Forum,

    ich wollte einige Daten von meinem Cube auf mein Powerbook ziehen hat aber leider nicht geklappt! Und ich mußte die Verbindung sehr gefühllos trennen!(einfach rausgezogen)! Seit dem startet mein Cube nur im Festplattenmodus Ich sehe also nur noch das Firewire-Logo auf meinem Bildschirm hin und her wandern!

    Ach ja und die Tiger Installations-CD hat er auch geschluckt und gibt sie mir hartnäckig nicht zurück.

    Was kann ich tun! Jetzt schon mal vielen Dank

    Sub :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2005
  2. Versuche es damit, starte den Cube mal mit gedrückter "Shift" Taste (Safe Boot Modus)
    --> danach noch mal neu.
     
  3. submariner

    submariner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.07.2004
    @ Dr. NoPlan: Danke für den Tipp zu so später Stunde, hat aber leider nichts gebracht! Hast Du noch eine andere Idee?

    Ich bin der Verzweiflung recht nahe!!!!!!

    regardos

    sub
     
  4. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Wie jetzt, die Installations-CD steckt noch im Cube? Dann würde ich als erstes mit gedrückter "C" Taste starten, das Festplattendienstprogramm aufrufen und als erstes die Rechte reparieren. Danach als Startvolume wieder die interne Platte auswählen.
    Gruss
    eMac_man
     
  5. submariner

    submariner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.07.2004
    Hi, dass habe ich als erstes probiert, doch es passiert leider gar nichts....
     
  6. o.k anscheinend "glaubt" der Cube er sei noch ne FW Platte.
    Was ansich eigentlich absurd ist. Hänge den wieder an das Book an,
    wenn die Platte(n) angezeigt werden, wirf die noch mal korrekt aus.
    Einen Versuch ist es wert.
     
  7. chq

    chq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Starte ihn und zieh die Tastatur ab.

    Vielleicht hängt die Taste "T".

    Who knows?

    Der Teufel ist manchmal ein Eichhörnchen.
     
  8. submariner

    submariner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.07.2004
    Also habe das versucht, jetzt passiert folgendes:

    Es wird mir das Volume vom Cube als Firewire-Festplatte angezeigt, wenn ich diese jetzt auswerfen möchte passiert gar nichts mehr! Jetzt dreht sich nur noch der Regenbogenkreis!!!!

    Nach Neustadt gleiche Symptomatic!


    Das mit dem Keyboard habe ich jetzt auch probiert! Keine Lösung! Aber Du hast natürlich Recht! Man muß alles checken
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2005
  9. ... dann das gleiche noch mal und repariere die Zugriffsrechte auf den Cube
    vom Book aus. Auch einen Versuch wert.
     
  10. submariner

    submariner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.07.2004
    Wie kann ich denn die Zugriffsrechte des Cubes reparieren vom Book aus? Habe davon nicht den Plan! Gibt es dafür hier im Forum einen Thread oder eine andere Quelle?

    Nochmals Danke

    sub
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen