mehrspur aufnahmen mit garage band

ilpadre

Registriert
Thread Starter
Registriert
13.11.2005
Beiträge
3
guten tag!

ich bin neu hier, und überlege ob ich mir einen mac kaufen soll.
ich möchte damit musik selber aufnehmen. das heisst gitarre, klavier, trommeln, schlagzeug, stimme, all das möcht ich damit aufnehmen.
alles was ich weiss ist, daß das programm dazu garage band heisst.
was brauch ich denn noch alles, ausser abnahme micros.
vielen dank für die bemühungen.
und schreibt bitte so, dass sich jemand auskennt, der von technik keine ahnung hat.
 

ostfriese

Aktives Mitglied
Registriert
08.12.2003
Beiträge
1.851
das hängt alles davon ab,
1)welchen mac willst du dir kaufen ? (iBooks haben zB keinen Eingang zum Aufnehmen)
2)wieviele Instrument willst du auf einmal "live" aufnehmen 2/4/16 ?
3) wie sehen deine preisvorstellungen aus ?
...
 
Zuletzt bearbeitet:

ilpadre

Registriert
Thread Starter
Registriert
13.11.2005
Beiträge
3
ja hallo, das geht aber schnell...

also ich möcht mir ein power book kaufen, und so maximal 16 spuren gleichzeitig aufnehmen.

aber das kommt erst, zuerst spiel ich einmal alleine alles ein. gibts da unterschiede??

danke für die antwort.
 

ostfriese

Aktives Mitglied
Registriert
08.12.2003
Beiträge
1.851
ok du willst also mit 16 spuren arbeiten
aber jeweils nur eine spur live aufnehmen ?

soweit ich weiss hat das power book einen line in eingang über den du direkt aufnehmen kannst - fürs erste dürfte das aureichen

je nach mikrofon bräuchtest du einen vorverstärker oder ein entsprechendes mischpult fürs mikro (bei guten xlr mikros ist dieses meistens so)

und das wars dann eigentlich auch schon

deine gitarren kannst du auch direkt anschliessen und nutzt die effekte bei garage band
besser ist natürlich ein eigenes gitarreneffektgerät zwischen gitarre und computer

wenn du allerdings auch schlagzeug spielst und das aufnehmen willst, brauchst du - für einen vernünftigen klang- mehr als ein mikrofon
hier am besten schlagzeug mit mehreren mikros über ein mischpult abmischen und dann in den rechner

wie gesagt ...ich kenne deine finanz. möglichkeiten nicht und den anspruch den du ans ergebnis hast

garage band 2 ist fürs erste recht gut

ach ja eine schnelle externe festplatte ist immer gut
da die notebook festplatten rel. langsam sind und je nachdem wieviel spuren dort gleichzeitig laufen, kommt die notebook festplatte nicht mehr mit
(ich glaube aber, dass es das PB auch mit schneller Platte gibt ?)

des weiteren empfiehlt sich viel Hauptspeicher im PB
mindestens 512 MB besser 1 GB zum Musik machen

Wir arbeiten mit einem iBook und Logic Express
(siehe meine Signatur)
 
Zuletzt bearbeitet:

ilpadre

Registriert
Thread Starter
Registriert
13.11.2005
Beiträge
3
danke für die antwort.

wie mach ich das aber, wenn ich z.B gitarre spiele und mein freund schlagzeug spielt (ich nehem das schlagzeug sagen wir mal mit 3 mics ab)

jetzt möchte ich meine gitarre auf einer spur haben, und jeweils ein schlagzeugmic auch auf einer eigenen spur.

ich will also 4 spuren gleichzeitig bespielen.

was mach ich jetzt????
 

ostfriese

Aktives Mitglied
Registriert
08.12.2003
Beiträge
1.851
ok unter diesen umständen reicht die interne soundkarte des PB nicht mehr aus und du brauchst ein externes audio interface die mindestens 4 kanäle gleichzeitig aufnehmen kann bzw 2 Stereokanäle = 4 mono

zB von m-audio, digidesign, edirol,...

wenn du ein gutes musik geschäft in der nähe hast lass dich dort mal beraten
die dinger sind nicht billig, ab 150 euro, eher aber 300 öre

schau mal auf der seite von m-audio
und dort unter products, mobile-recording
wichtig ist natürlich dass du dir etwas aussuchst was mac kompatibel ist

einen guten schlagzeugsound mit 3 mikros hinzubekommen (hängt natürlich auch vom umfang des schlagwerks ab) ist gar nicht so einfach
(wenn ich mich da an meine alten übungsraum erfahrungen erinnere)
aber besser als 1 mikro allemal
 
Zuletzt bearbeitet:

zwischensinn

Aktives Mitglied
Registriert
14.04.2004
Beiträge
1.726
dafür benötigst du eine externe 'Soundkarte'

Schau zum Beispiel mal hier oder hier.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

deus-ex

Mitglied
Registriert
04.11.2005
Beiträge
557
Ich mache Ähnliches wie du.

Habe eine Band und wir nehmen 2 Gitarren 2 Gesang 1 Bass und 1 Schlagzeug auf.

Wir machen das folgendermasen. (Habe ein iBook. Geht damit wunderbar)

1. Jeder von uns steck sein Micro ins Mischpult.

2. Aus dem Mischpult leiten wir für jedes Instrument (jeweils 1 Ausgang für jedes Instrument aus dem Mischpult) an das iBook weiter. Dazu bentzten wir das FA-101 von Edirol.

3. Am iBook in GB2 erstellen wir für jedes Instrument eine Spur. Bei der Konfiguration der Spur wird als Eingangsignal der Kanal des FA-101 ausgewählt über den das Instrument ins FA-101 gestöpselt wurde.

4. Bei allen Spuren Record aktivieren und Aufnahme starten.

Funktioniert wunderbar.


Beim Schlagzeug würden wir sogar gerne für Snare, HiHad, BassDrumm und Becken jeweils einge eigene Spur machen, aber unser Mischpult hat nur 5 Ausgänge.
So wie wir es jetzt machen, kommt das Schlagzeug leider nur auf eine Spur.
Genau so ist es mit dem Gesang. 2 x Gesang auf eine Spur.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben