Mehrere Telefone an VOIP Anlage

ben-pen

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.08.2005
Beiträge
1.496
Wie kann ich es anstelle das ich mehrere Telefone an einer Voip Anlage anschieße.
D.h. Mein Voip Router ist angeschlossen im Dachgeschoss, dort ist auch mein DECT Telefon angeschlosssen.
Nun möchte ich aber mit dem Telefon im Erdgeschoss auch über VOIP telefonieren.
Wie kann ich das machen??

Danke für eure Hilfe
 

ben-pen

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.08.2005
Beiträge
1.496
Kann es sein, dass ich hier im falschen Forum bin. Wenn ja.
Bitte verschieben. Danke
 

The_MiGo

Aktives Mitglied
Registriert
11.12.2004
Beiträge
1.663
Also was ist das fürn Router und für ne Telefonanlage (Modell und Hersteller?) wie laufen die telefonen bis jetzt. Verkablung und soweiter und sofort... ohne Infos keine Rat...
 

Smurf511

Aktives Mitglied
Registriert
19.06.2004
Beiträge
2.505
Aloha,

nun sagst Du leider nicht, welchen VoIP Router Du hast, aber sollte es ein AVM mit internem S0-Bus sein (bsp AVM 7050 oder 7170), kannst Du dahinter eine komplette Telefonanlage schalten...

Wenn Du mehr wissen willst, musst Du mehr sagen, wenn Du zwei 300er hast, mach mir ein Angebot...

denkt der Smurf
 

ben-pen

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.08.2005
Beiträge
1.496
Also bis jetzt bibt es drei Analog Telefone, in jedem Geschoss eins.
Jetzt möchte ich DSL und Internet Telefonie beantragen. Und zwar dass von Lidl.
Router ist der TARGA WR 500.

DSL werde ich im Dachgeschoss nutzen. VOIP aber zusätzlich auch im Erdgeschoss.
 

Smurf511

Aktives Mitglied
Registriert
19.06.2004
Beiträge
2.505
ben-pen schrieb:

DEINE Signatur:
Sorry, dass ich so oft meine Signatur ändere!
Suche gebraucht und günstig: EyeTV 310 oder 300

MEINE Idee:
Wenn Du zwei hast, wäre ich an einem interessiert...

und die Lidl-Lösung (bzw.den Router9 finde ich nicht so toll...

...denkt der Smurf
 

ben-pen

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.08.2005
Beiträge
1.496
MEINE Idee:
Wenn Du zwei hast, wäre ich an einem interessiert...

Ich hab noch gar keinen.

Wieso findest du den Router von Targa nicht so toll. Hab auch noch ein von Siemens Gigaset 541
 

ben-pen

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.08.2005
Beiträge
1.496
Funktionieren sollte es doch, oder? Bloß wie. Kann mir da keiner helfen?
 

tyake

Mitglied
Registriert
26.08.2005
Beiträge
344
Hi,

der Targa Router hat laut Homepage 2 TAE Anschluesse. Am 1. wird dein DECT Telefon stecken, am zweiten kannst du dann ein zusaetzliches Telefon fuers Erdgeschoss anschliessen.
Alternativ kannst du an das DECT Telefon sicherlich ein 2. Mobil Teil anmelden. Ob das ueber 2 Stockwerke funktioniert ist aber fraglich.

/tyake
 

Smurf511

Aktives Mitglied
Registriert
19.06.2004
Beiträge
2.505
ben-pen schrieb:
Ich hab noch gar keinen.
Wieso findest du den Router von Targa nicht so toll. Hab auch noch ein von Siemens Gigaset 541

Nichts gegen den Router, ich kenne ihn nicht, aber es ist ja wohl kein Problem, ein zweites Telefon an einen zweiten Anschluss am Router anzuschliessen und das Kabel lang genug zu machen, das es dahin reicht, wo DU das Telefon anschliessen willst, oder ?


Meine Lösung in Kurzform, um Dir auf die Sprünge zu helfen:
Hier stand bis vor kurzem ein AVM 7050, der hat einen INTERNEN S0-Bus (ISDN-Anschluss) und drei analoge Telefonanschlüsse (klassisches Telefon). Nun habe ich an den internen S0-Bus die ISDN-Anlage gepackt und hatte so 9 Telefonanschlüsse, die ich im ganzen Haus verteilen konnte. Das Top Erlebnis waren fünf Telefonate zeitgleich...

Also, es geht, mehrere Telefone an einen Router mti VoIP anzuschliessen...

...weiss der Smurf

Deine Ausgangsfrage:
ben-pen schrieb:
Wie kann ich es anstelle das ich mehrere Telefone an einer Voip Anlage anschieße.
D.h. Mein Voip Router ist angeschlossen im Dachgeschoss, dort ist auch mein DECT Telefon angeschlosssen. Nun möchte ich aber mit dem Telefon im Erdgeschoss auch über VOIP telefonieren. Wie kann ich das machen??

Du musst das Ding einfach mit einem Kabel an den VoIP-Router anschliessen, wenn kein Anschluss vorgesehen ist, anderer Router her...
 
Zuletzt bearbeitet:

ben-pen

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.08.2005
Beiträge
1.496
Danke für Eure Tipps. Hilft mit schon ein bißchen weiter. Mein Problem ist nur, dass ja schon Telefondosen im jeweiligen Geschoss vorhanden sind und ich kein Kabel vom Dach - ins Erdgeschoss legen möchte.
 

ben-pen

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.08.2005
Beiträge
1.496
nach WE nochmal *hochschieb* ist dringend
 

Smurf511

Aktives Mitglied
Registriert
19.06.2004
Beiträge
2.505
ben-pen schrieb:
nach WE nochmal *hochschieb* ist dringend

Hmmm,

Ich verstehe jetzt Dein Problem nicht mehr !

Du hast oben einen VoIP-Router, an dem man mehrere Telefone (mit einem Kabel beliebiger Länge) anschliessen kann. Du willst ein Telefon unten haben, ABER Du willst kein Telefonkabel verlegen.

Dann musst Du eben ein schnurloses Telefon anschliessen, das oben steht, dessen Handteil Du mit Dir rumschleppst und das Du regelmässig oben lädst.

Oder verstehe ich das total falsch ?

fragt sich der Smurf
 

ben-pen

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.08.2005
Beiträge
1.496
Smurf511 schrieb:
Hmmm,

Ich verstehe jetzt Dein Problem nicht mehr !

Du hast oben einen VoIP-Router, an dem man mehrere Telefone (mit einem Kabel beliebiger Länge) anschliessen kann. Du willst ein Telefon unten haben, ABER Du willst kein Telefonkabel verlegen.

Dann musst Du eben ein schnurloses Telefon anschliessen, das oben steht, dessen Handteil Du mit Dir rumschleppst und das Du regelmässig oben lädst.

Oder verstehe ich das total falsch ?

fragt sich der Smurf

Im Prinzip ist das schon machbar. Das weiß ich. Aber es leigen ja schon Kabel in der Wand inkl. Dosen. Kann ich die Kabel und Dosen denn jetzt nicht mehr verwenden???
 

Ähnliche Themen

Oben Unten