Mehrere Icons in einen Orner im Dock ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von mac-fan, 01.07.2006.

  1. mac-fan

    mac-fan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.03.2005
    Hi,

    hoffentlich mache ich mich jetzt verständlich !
    Ich möchte gerne nur ein Ordner im Dock (Icon ?) für: z.B. Safari, Firefox zusammen oder die Player (4) anlegen, ist das möglich ?

    LG mac-fan
     
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Verstehe ich dich richtig du willst auf das Icon klicken und dann sollen sich Safari, Firefox etc. öffnen? Eventuell geht das mit Automator.
     
  3. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.997
    Zustimmungen:
    4.207
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Ich denk er will sowas wie ein Startmenü haben. Also auf das Icon klicken und dann geht ein Menü auf und er kann ein Programm auswählen.
    Leider keine Ahnung wie das geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2006
  4. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Doch es gibt so ein Programm, weiß aber gerade nicht mehr genau wie es heißt. Quicksilver glaub ich, schau am besten mal in den "Mein Dock"-Thread da hab ich was über so ein Programm gelesen. ;)
     
  5. Azathoth

    Azathoth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    20.09.2004
    einfach einen ordner mit aliases (APFEL+ALT drag&drop) zu den gewünschten programmen machen und den dann ins dock ziehen.
     
  6. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    oder zieh einfach den programme ordner ins dock und klick dann rechts drauf
     
  7. mac-fan

    mac-fan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.03.2005

    nein, nicht alle auf einmal, sondern - Ornder öffnen und dann auswählen was ich gerne ganz öffnen möchte. Der Sinn ist, ich habe einige Player installiert z.B. REP, Real Player, Windows Media Player,VLC, dadurch ist das Dock so lang.
    Um eben dieses Dock in der Länge zu verkürzen wollte ich gerne (wie oben in der Lesezeichenleiste) die netsprechend zusammengehörigen Programme in einen Ordner packen.
    Verständlich ausgedrückt ?

    mac-fan
     
  8. mac-fan

    mac-fan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.03.2005
    ups, ich sehe gerade Ihr habt mir ja schon gleich so viele Antworten gegeben , das kommt enn man nicht alles erst zu Ende liesst, sorry.

    DANKE, gleich mal ausprobieren

    mac-fan
     
  9. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Die einfachste Methode wäre, den Programme-Ordner ins Dock zu ziehen. Wenn Du dann dann drauf klickst und die linke Maustaste gedrückt hältst, öffnet sich nach kurzer Verzögerung der Ordner als Menü. Da kannst Du dann ganz bequem die gewünschte Anwendung raussuchen und per Klick starten.
    Gruss
    der eMac_man
     
  10. Scratty

    Scratty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    16.02.2005
    genau so .... :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen