mehrere dateien auf einmal ändern?

  1. fmdforum

    fmdforum Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    komme aus windows-welt:) . angenommen ich habe einen ordner mit 25 dateien drin. unter windows kann ich den ordner wählen und die attribute des ordners und allen dateien dadrin auf einmal ändern, z.b. auf schreibgeschützt ändern. unter mac osx wir für jede einzelne datei ein eigenes informationsfenester geöffnet. da muß ich jede datei einzeln bearbeiten. das ist sehr mühsam. gibt's eine einfache lösung wie unter windows ?
     
    fmdforum, 07.09.2006
    #1
  2. [Martin]

    [Martin] MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich ;).

    CTRL + APFEL + I (i)

    Gruss,
    Martin
     
    [Martin], 07.09.2006
    #2
  3. fmdforum

    fmdforum Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    geht leider nicht. wenn ich den ordner markiere, und ctrl+apple+I eingebe, öffnet sich zwar ein fenester für den ordner. da kann ich den attribut auf geschützt ändern. dies wird aber nicht auf die dateien im ordner übertragen. genau das ist der punkt :rolleyes: .
     
    fmdforum, 07.09.2006
    #3
  4. Eleo

    Eleo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Du mußt den Punkt:
    "apply to enclosed items" ganz unten anwählen, dann überträgt er die Einstellungen auf alle anderen Ordner.

    Gruß

    eleo
     
    Eleo, 07.09.2006
    #4
  5. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Beiträge:
    17.254
    Zustimmungen:
    1.315
    Das was Martin gemeint hat ist, wenn du bei mehrere Dateien ein Info-Fenster öffnen möchtest, dann benütze ctrl+apfel+i ...!
     
    blue apple, 07.09.2006
    #5
  6. [Martin]

    [Martin] MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Genau das meinte ich, danke ;).
     
    [Martin], 07.09.2006
    #6
  7. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    CTRL-APFEL-I:
    Unter 10.4.3: Markiert man mehrere Symbole und drückt Apfel i bekommt man pro Symbol ein Infofenster. Hiermit werden die Informationen aller Symbole in einem Fenster zusammengefasst.

    Besser wird funktionieren:

    ALT-APFEL-I:
    Zeigt wie bei Apfel-I Informationen zur ausgewählten Datei. Wechselt man aber die ausgewählte Datei, werden nun deren Informationen angezeigt.
    Funktioniert auch, wenn mehrere Dateien markiert sind.
     
    hanselars, 07.09.2006
    #7
  8. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    17.961
    Zustimmungen:
    1.168
    hallo, ich komme aus der windows-welt. am mac ist alles anders als am pc. ich möchte aber, daß alles so ist wie unter windows, nur eben am mac. was kann ich tun? (sarka aus)
     
    rpoussin, 07.09.2006
    #8
  9. Junior-c

    Junior-c

    LOL. Gerade noch das "sarka aus" gelesen. Wollt dir schon einen "netten" Tipp geben... :D

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 07.09.2006
    #9
  10. [Martin]

    [Martin] MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Schraub die CPU komplett raus, dann ist er gleich schnell und Du wirst die selben sinnigen Fehlermeldungen erhalten. :D
     
    [Martin], 07.09.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mehrere dateien auf
  1. Iceman7
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    590
    Iceman7
    25.01.2016
  2. joptimus
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    454
    fa66
    27.11.2015
  3. oflynn
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    577
    oflynn
    27.11.2015
  4. baeumer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    856
    baeumer
    10.12.2014
  5. sulu32
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    326
    sulu32
    16.08.2009