Mehr RAM für OSX -> wie und wieviel ?

  1. madsteve

    madsteve Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe einen G4/800 mit 512 MB Ram. Die jetzige Belegung sieht so aus:

    DIMM0/J21:
    Größe:256 MB
    Typ:SDRAM
    Geschwindigkeit:pC133-333

    DIMM1/J22:
    Größe:256 MB
    Typ:SDRAM
    Geschwindigkeit:pC133-333

    Da ich jetzt fast ausschließlich mit OSX arbeite kann eine Aufrüstung sicher nicht schaden. Jetzt meine Fragen:

    1. Kann ich in den freien Slot auch ein 512 MB Riegel einsetzten oder muß ich bei 256 MB bleiben?

    2. Wenn Punkt 1 funzt sollte doch 1 GB Arbeitsspreicher reichen ?!? Wie sind eure Erfahrungen?

    3. Ist dieser hier der richtige Riegel:
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?products_id=970

    4. Da ich bei DSP auch direkt eine externe Platte bestellen will noch die letzte Frage: Auf der DSP Seite wird zwischen Firewire 400, 400+ und 800 unterschieden. Mein G4 hat folgende Spezifikation: Firewire 400 MBit/Sek.
    Wo sind die Unterschiede bzw. kann ich die 800'er an meinem Mac anschließen. Da der Preisunterschied ziemlich gering ist würde ich natürlich eher Zukunftssicher kaufen.

    Mein Favorit wäre dann diese Platte:
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?products_id=4273
    OK, oder bessere Tips?

    Gruss an alle und danke im voraus,
    steve
     
    madsteve, 13.08.2004
  2. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Du kannst in den freien Slot den 512er einstecken.

    Die Platte kannst Du an Deinem Mac über den Firewire400-Anschluss betreiben.
     
    abgemeldeter Benutzer, 13.08.2004
  3. ThaHammer

    ThaHammerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    FW 800 ist wie USB 2.0 abwärtskompatibel!

    zwischen 640 MB und ca. 800 MB reichen für alles aus!
    Bei meinem G4 kann ich die Riegel mischen wie ich will, es gibt nur selten welche die er nicht mag!
     
    ThaHammer, 13.08.2004
  4. Carsten1973

    Carsten1973MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    1. Beim eMac lassen sich die Riegel mischen, 512MB funktioniert, 1024MB habe ich nie versucht.
    2. Ich komme auch mit insgesammt 512MB gut zurecht. Schau mal in die MacUser FAQ/Tipps, dort steht ein Thread zum Thema "wie viel RAM braucht man unter OS X".
    3. Die Suchfunktion wird dir jede Menge Antworten geben können...
    4. FireWire 800 hat an meinem PowerBook eine andere Buchse, somit sollten sich die FireWire 800 Stecker nicht in eine FireWire 400 Buchse stecken lassen. Frage bei DSP mal nach, die Beratung am Telefon ist bei diesem Laden ziemlich gut. Zumindest konnte ich mit denen vorab klären welchen RAM ich für den eMac brauche. Mit FireWire kennen die sich bestimmt auch aus, und wenn sie dir etwas zusagen wie "dieses Laufwerk funktioniert an ihrem Rechner", dann hast du das Recht es zurückzuschicken, falls es doch nicht läuft.
     
    Carsten1973, 13.08.2004
  5. j-man

    j-manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    33
    Wo stehen die? :confused:

    Link mich doch mal hin :)

    Gruß,

    J-man
     
    j-man, 13.08.2004
  6. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    @ Carsten1973
    Das Laufwerk hat laut DSP-Seite Firewire 400, Firewire 800 und USB-Anschlüsse (siehe Link), kann also über den Firewire-400-Anschluss angeschlossen werden. Außerdem gibt es Adapter zwischen Firewire 400 und 800.
     
    abgemeldeter Benutzer, 13.08.2004
  7. Carsten1973

    Carsten1973MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich gar nicht gelesen, sondern in meinem Übereifer erst mal gepostet. :D

    Das würde für einen Mac mit nur FW400 bedeuten, dass man ein FireWire 400 Kabel noch zusätzlich kaufen müsste und man nicht ein weiteres FireWire 400 Gerät in Reihe anschließen kann, was bei FW800 möglich wäre wegen der 2 Anschlüsse. Sehe ich das richtig so?

    Denke mal schon, besitze selbst ein FW400 Gehäuse, das ich bei DSP gekauft habe (inkl. Kabel für unter 40 EUR). Dann habe ich mir eine große Platte aus einem alten Rechner genommen und dort eingebaut. So habe ich 160 GB am eMac und am PowerBook verfügbar. Schau doch mal nach Gehäusen, vielleich kommt es dich billiger als ein fertiger Satz aus Gehäuse und Laufwerk (plus nachzukaufendem Kabel). Der Einbau ist auch für Anfänger zu schaffen.
     
    Carsten1973, 13.08.2004
  8. madsteve

    madsteve Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    ...vielen Dank für die superschnellen Antworten :)

    nach den Beiträgen von ._ut und ThaHammer habe ich die beiden beschriebenen Teile bei DSP bestellt.

    Das mit den beiden Anschlüssen an der externen Platte habe ich auch so verstanden das beides funzen sollte. Ich werde dann berichten ob ich einen Adapter benötige oder nicht. Obwohl die Beschreibung ja ziemlich eindeutig ist...
    orig Text von DSP:
    Schnittstellen: 2 * FireWire800, 1 * FireWire400 und 1 * USB 2.0

    Ich hoffe, daß hier der Freitag der 13'te nicht seine Finger im Spiel hat ;)

    ...euch ein schönes Wochenende,

    gruss
    steve
    pepp
     
    madsteve, 13.08.2004
  9. Carsten1973

    Carsten1973MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Das Kabel ist aber nur FW800 oder USB, bestell dir noch ein FW400 Kabel nach, sonst wird's blöd beim Anschließen. Oder du kaufst:

    Hitachi Deskstar 160GB - 7K250-Serie - 7200rpm/8MB € 89,90
    3.5" Alu Gehäuse - FireWire400 - ALU (GL711) DSP € 38,90

    für zusammen unter 130 EUR mit Kabel gleich dabei und der Möglichkeit im FireWire Gehäuse durchzuschleifen. Zukunftssicher kaufst du dir später einfach ein FW800 Gehäuse und baust die Platte um. Dann wärst du immer noch nicht bei deinen knapp 190 EUR, obwohl sich die Frage aufdrängt, ob du in einem Jahr noch mit 160 GB zufrieden sein wirst.
     
    Carsten1973, 13.08.2004
  10. madsteve

    madsteve Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    ...gut, daß es dieses Forum gibt!!!

    Ich habe gerade bei DSP angerufen, keine Warteschleife und Top Beratung!

    Also, es ist völlig richtig, daß ich ein anderes Kabel benötige. Die Schnittstellen sind zwar Abwärtskompatibel, die Kabel allerdings nicht! Habe dann noch ein FW 400 Kabel für kleines Geld bestellt. Das FW 800 Kabel leg ich mir dann halt zurück,...irgendwann soll es ja doch mal einen G5 oder gar ein G6 :D an meinem Arbeits/Spassplatz geben :cool

    gruss
    steve
     
    madsteve, 13.08.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - RAM OSX wieviel
  1. martinaperle

    RAM

    martinaperle, 07.07.2017, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    222
    martinaperle
    07.07.2017
  2. Alexhibition
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    137
    rembremerdinger
    20.02.2017
  3. masaii70
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    762
    rechnerteam
    04.09.2016
  4. user X
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    591
  5. zojj
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    299