Mehr RAM beim iBook?

Mitgel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.04.2005
Beiträge
131
Hallo,

ich überlege, mir noch einen 512er Riegel einzubauen. Nur bin ich mit mir am harpern, ob es sich überhaupt lohnt...
Mein iBook hat zurzeit 256MB und das wären dann ja dreimal so viel. Was für eine Veränderung kann ich denn dann erwarten? Wie läuft dann mein system so? Ist es sinnvoll, das zu machen? Denn immerhin sind es 50€.
bitte helft mir!
 

Sergeant Pepper

MacUser Mitglied
Mitglied seit
26.05.2004
Beiträge
2.449
Mit mehr Speicher wird das System wesentlich schneller und flüssiger laufen, und du bist besser für die Zukunft gerüstet.
 

Mitgel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.04.2005
Beiträge
131
also eigentlich ist es jetzt schon flüssig aber ich kann mir nichts unter schneller vorstellen... ist es dreimal schneller oder starten die progs schneller oder was oder wie?
 

mj

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.496
Also 256MB sind definitiv zu wenig, die sind ja alleine nach dem laden von OS X bereits voll. Und je mehr Programme du jetzt startest, desto mehr muss das Betriebssystem aus dem Arbeitsspeicher auf die Festplatte auslagern - und das kostet eine Menge Zeit.
Wenn du bisher mit den 256MB einigermaßen gut zurecht kommst dann bleib dabei, macht keinen Sinn unnötig Geld auszugeben. Oder aber kauf dir weitere 256MB um auf 512MB aufzurüsten, ist billiger und bringt das gleiche.
 

Mitgel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.04.2005
Beiträge
131
wie, es bringt das gleiche? und warum machen manche eun update auf ein GB? warum nicht auf 768MB?
 

twoPhases

Mitglied
Mitglied seit
06.10.2005
Beiträge
115
Mitgel schrieb:
wie, es bringt das gleiche? und warum machen manche eun update auf ein GB? warum nicht auf 768MB?
warum kaufen sich leute ein opel der 250 fährt und andere ein mercedes der auch 250 fährt?

mensch du hast fragen. je mehr ram, desto schneller ist der pc beim laden. den unterscheid merkt man bis 1gb, zwischen 1gb und 2gb merkt der ottonormalverbraucher nix mehr. siehe test auf www.planet3dnow.de
ist zwar unter windows, aber auf mac trifts genauso zu.
 

performa

MacUser Mitglied
Mitglied seit
11.10.2005
Beiträge
16.729
twoPhases schrieb:
mensch du hast fragen.
Naja, viele Laien meinen, es käme nur auf die Taktfrequenz der CPU an..

Kein Grund gleich genervt zu reagieren. Dafür ist ein Forum doch (auch) da, dass Laien mal sowas fragen können, oder?

Mitgel, falls du mehr als ein Programm parallel offen hast, oder ein paar Dashboard-Widgets nutzt, oder auch nur lange Safari offen hast, können 512MB mehr RAM wirklich nicht schaden, denke ich. Die wird dein Rechner auch ausnutzen. Was über die 256MB jetzt hinausgeht, wird auf der Festplatte "zwischengespeichert" - die deutlich (!) langsamer als so ein RAM-Riegel arbeitet.

Emfindest du hingegen jetzt schon alles "schnell genug", mußt du wissen, ob du es wagen willst - manchmal hat man ja auch erst nachher den "Aha-Effekt" ('ist ja alles so schnell auf einmal... dass mir das vorher nicht aufgefallen ist...')
 

generali

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2004
Beiträge
77
he leute und wo bekomme ich die günstigsten arbeits-riegeln für das ibook.
 

Reen

Mitglied
Mitglied seit
21.03.2005
Beiträge
526
Günstigen Arbeitsspeicher gibt es zum beispiel hier

Viele Grüße,

der Reen
 

performa

MacUser Mitglied
Mitglied seit
11.10.2005
Beiträge
16.729
Ich bin mit Mix-Computer sehr zufrieden. Allerdings: Wenn man nur einen günstigen Artikel bestellt, sind die Versandkosten relativ hoch
 
Oben