Benutzerdefinierte Suche

mehr musik auf den ipod laden, als in der itunes bibliothek enthalten ist

  1. wonder

    wonder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    ahoi an die community,

    ich habe ein - maybe - ganz banales problem, nur komme ich nach einigem probieren zu keiner lösung :(

    ich habe einen ipod 60, dessen kapazität weit üder den umfang meiner itunes bib hinausgeht. nun würde ich gerne einige klassik cd´s - die ich aber nicht in meine itunes bib aufnehmen will bzw. kann, da meine interne platte schon recht voll ist rippen und auf den ipod verschieben.

    habe eine externe platte, möchte die itunes bib jedoch gerne auf meiner internen platte behalten um sie unterwegs pflegen zu können.

    freue mich auf eure ideen,

    grüße
    w
     
    wonder, 23.06.2006
  2. wonder

    wonder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    ...kann man die gerippten stücke ggf. einfach mit dem finder in den root des ipod ziehen, oder erkennt dieser die files dort nicht???
    wollte die betreffenden stücke mit apple lossless rippen

    grüße
    w
     
    wonder, 23.06.2006
  3. sammalone

    sammaloneMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,
    mit dem Programm "Libra" kann man mehrere, voneinander unabhängige iTunes-Bibliotheken anlegen und verwalten. Also z.B. eine auf der internen, eine andere auf der externen Festplatte.
    MfG
    Sam
     
    sammalone, 23.06.2006
  4. mores

    moresMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    3.557
    Zustimmungen:
    106
    nimm die sachen auf (rippen), schieb sie auf den ipod, und lösch sie von deiner festplatte.

    "ipod synch" sollte ausgeschalten sein, sonst werden sie glaub ich auch vom ipod gelöscht.
     
    mores, 23.06.2006
  5. wonder

    wonder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    werde das mal ausprobieren.
    habe einen zweiten rechner (pc) - kann ich die dort in eine neue itunes lib gerippten files dann einfach auf meine ext hdd - ziehen?

    diese idee hatte ich verworfen, da ich den sync, allein wegen neuer mp3´s/fotos und vor allem zum aktualisieren der playlists (zuletzt gespielt / zähler / top 100 etc.) regelmäßig ausführe...

    vielen dank für euer ersten ideen,

    grüße
    w

    p.s. hier für alle anderen der link zu libra
     
    wonder, 23.06.2006
  6. sammalone

    sammaloneMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    Libra brauchst du natürlich nicht, wenn du verschiedene Bibliotheken auf verschiedenen Rechnern verwalten willst.
    Die Files kannst du einfach von deinem PC auf die ext. Festplatte verschieben oder kopieren.
     
    sammalone, 23.06.2006
  7. wonder

    wonder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    hmmm :rolleyes: mein problem ist ja nicht, daß ich nicht beliebig viele lib´s erzeugen könnte - mein problem ist, daß der ipod mehrere lib´s gleichzeitig auf der hdd hat.

    ich möchte meine standard lib auf den ipod ziehen und zusätzlich ein paar stücke/cd´s, die ich einmalig auf den pod kopiere und dann vermutlich nie mehr ändere. die nehmen aber (mp3 taugt nicht für klassik, darum lossless) viel platz weg und ich brauche sie, weil ich die stücke zuhaus eh nur von cd höre, nicht in meiner standard lib.

    ...glaube, ich habe das unglücklich dargestellt...

    grüße
    w
     
    wonder, 23.06.2006
  8. Magicq99

    Magicq99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Die einfachste Lösung: die Klassik CDs in der iTunes Bibliothek Deines iMacs speichern, einen zweiten iPod kaufen und diesen mit dem iMac abgleichen.

    Die restliche Musik lässt Du dann wie bisher auf Deinem Notebook und gleichst mit dem ersten iPod ab.
     
    Magicq99, 24.06.2006
  9. wonder

    wonder Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    nette idee - aber noch schöner wäre es alles auf einem ipod zu haben...
    sonst habe ich ja noch ein gerät mehr dabei...

    kann man auf musik files zugreifen die in einem anderen unterverzeichnis bzw. ggf. im root des ipod liegen?

    ziel:
    - 1 ipod ;)
    - dateien der itunes lib
    - einige weitere dateien (gerippte klassik cd´s die nicht in die itunes lib sollen/können (platzmangel)

    grüße
    w
     
    wonder, 25.06.2006
  10. JochenN

    JochenNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    1.384
    Zustimmungen:
    46
    Wenn Du das machst, wäre ich mit Musik vorsichtig, die auf dem iPod, aber nicht in der aktuellen Lib von iTunes liegt. Es kann gut sein, dass beim Auto-Sync alles, was nicht in iTunes' Lib liegt, vom iPod gelöscht wird.
     
    JochenN, 26.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - musik auf den
  1. Fredi49

    iPod Touch Musik vom iPod Touch auf den Mac

    Fredi49, 30.05.2013, im Forum: iPod
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.088
    Christian1313
    30.05.2013
  2. Schukka2010
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.042
    snoop69
    19.07.2010
  3. seoulman
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    457
  4. alfrede
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    455
    alfrede
    17.04.2008
  5. benn009
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.091
    Giga-Mario
    31.03.2008