Mehr Grafik in Performa?

carsten801

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2002
Beiträge
533
Hallo,
ich hab neben meinem iBook 800 noch ne Performa 6200. Dazu hab ich nen Apple Mutiple Scan 17". Der macht bis zu 1024-768-Auflösungen mit.

Jetzt meine Frage:
Ich kann ich aber mit meinem Performa nur mit 640-480 ansteuern.......
Liegt wahrscheinlich an der Grafikkarte die nicht mehr her gibt, oder?

Kann man die irgendwie upgraden ????
Und gibts ne Möglichkeit diesen Sch.... lauten Lüfter auszuwechseln?

gruss

carsten
 

carsten801

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2002
Beiträge
533
und wie Bau ich mein 8.5 auf 8.6 hoch?
geht das per onlineupdate?


außerdem bräuchte ich noch nen browser für 8.5 bzw. 8.6 und ein entpackprogramm für 8.5 (falls ich nich so einfach auf 8.6 upgraden kann) da Stuffit ja nur ab 8.6 funktioniert.....
 

LordVader

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
679
Hi!

Einen 6200er kann man man leider nicht mit Viedo RAM aufrüsten (hat leider nur 1 MB aufgelötet). Damit sind max. 832x624 möglich ...
Leider hat der Mac auch nur einen PDS Steckplatz, keine Ahnung ob es dafür grafikkarten gibt.

Für System 8.6. gibts ein Update (schau mal auf dem Apple FTP Server) .. event. bekommst Du bei ebay oder sonst wo noch eine original OS 8.6 CD.
Der Stuffix Expander in einer niederen Version 4.5/5.0 sollte auch mit OS 8.5 funktionieren ...

Liebe Grüße,
LordVader
 

carsten801

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2002
Beiträge
533
Original geschrieben von LordVader
Einen 6200er kann man man leider nicht mit Viedo RAM aufrüsten (hat leider nur 1 MB aufgelötet). Damit sind max. 832x624 möglich ...
 


Da wär ja auch schon gut.
Wieso kann ich aber dann nur den Monitor mit 640 *480 ansteuern?
Weißt du da Rat?

Wäre das so was für den Performa 6200: <bei ebay>

oder die hier?


gruss

carsten
 

LordVader

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2001
Beiträge
679
Hallo!

Schau mal im Kontrollfeld Monitor, da müsste es eine Option geben, "Empfohlene Auflösungen" und "Alle Auflösungen".
Bei "Alle Auflösungen" steht auch keine Auflösung 832x624 bzw. 800x600 drin???

Eine Nubus Karte kannst Du nicht verwenden, das war der Vorgänger des PCI am Mac (z.B. 7100er oder 8100er).
Es müsste eine Karte für nen PDS Bus sein, aber ich weiss nicht, wieviel die kostet, event. ist da ein 7100 noch billiger :)
 

carsten801

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2002
Beiträge
533
das hab ich auch gedacht, nur lieder kommt da außer empfohlene keine andere Einstellungsmöglichkeit.
Das einzige was er mir zur Auswahl gibt ist 640*460 bei 67Hz :-(

Wo könnte man noch so eine Karte herbekommen außer bei ebay?

Du scheinst dich ja recht gut mit den alten MACs auszukennen.
Deshalb noch eine andere Frage. Ich will parallel noch Linux laufen lassen.
Jetzt hab ich mir Yellow Dog Linux runtergeladen und das ging nicht. Dann hab ich gelesen das der Performa 6200 eben zu der Nubus-Familie gehört und das man da ein anderen Kerneö bräuchte. Dann hab ich diverse sachen ausbprobiert aber irgendwie funktioniert da überhaupt nichts.....
Weißt du wie man das hinbekommt?


gruss und danke schonmal für die antworten.


carsten
 
A

abgemeldeter Benutzer

Re: PDS Grafikkarten

Original geschrieben von ThomasK
Es gibt PDS-Grafikkarten, siehe
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3403335629&category=19521
Ob da allerdings 1024x768 Pixel hinten rauströpfeln, weiß ich nicht.:confused:
&nbsp;

Vorsicht, es gab AFAIK verschiedene PDS-Slots. (PDS steht für Processor Direct Slot, hängt sich also direkt in den Prozessor-Bus) Der 6200 hatte AFAIR einen LC-PDS. Ob der mit dem PDS von einer Quadra kompatibel ist, weiß ich nicht.
 

Jörg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.09.2001
Beiträge
2.799
Also bei http://www.cupertino.de/pages/models/6200.html steht, daß der VRAM zwar nicht erweiterbar aber immerhin für 1024 x 768 Pixel gut sein müßte. Ist vielleicht das Monitore-Kontrollfeld im Eimer? Oder fehlt was anderes?

Jörg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

TobyMac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
3.028
Hier steht auch, dass 1024x768 möglich sein sollte....

Hast du einen Adapter zwischen Monitor und Rechner. Wenn dort die PINs nicht richtig eingestellt sind, "denkt" der Rechner, dass der Monitor nur 640x480 kann.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

carsten801

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2002
Beiträge
533
joop ich hab nen adapter zwischen mac und monitor.

wie müssen die PINs eingestellt sein, und wie stelle ich sie richtig einn????

oder kann ich dem rechner das denken verbieten.........:p

also ich hab nen Apple Mutiple Scan 1705 Display mit einen ganz normalen D-Sub-Kabel über einen Adapter an dem Performa hängen....

Habt ihr da nen tipp, wie ich das umgehe.....


gruss

carsten
 

Icetheman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
2.033
Hi Carsten,
ich habe einen 10 Pin Adapter. Bei mir sind folgende
Dip auf on: 1,4,5,9 sollte dann gehen.
Gruß
 

carsten801

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
24.11.2002
Beiträge
533
hääähhh???

ich habe ein D-Sub Stecker und de hat 15!!! Pins und wird durch den Apapter auf wiederum 15 Pins umgeleitet.
Der Eingang am Mac ist breit und der Ausgang am Adapter schmall.


so und was nu? :p ;) :D :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

gruss

carsten
 

Icetheman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
2.033
Hi Carsten,
so was aber auch:) ich habe eine Seite gefunden wo das Thema
behandelt wird. Schau doch mal nach.
http://www.heise.de/ct/95/02/260/
Hoffe Du findest etwas.
Sieht aber so aus als könntest Du bei einem 17" diese
Auflösung nicht darstellen.
Leider:(
gruß
Icetheman:)
 

Loedur

Registriert
Mitglied seit
23.11.2003
Beiträge
3
PDS-Grafikkarte aus 7100/80

Hi Carsten,

falls das mit der Grafikkarte noch aktuell ist, ich hätte eine abzugeben.

_/Technische Daten\_
o Apple 820-0522-A von 1993 (vernünftige Namen haben die Dinger anscheinend leider nicht)
o Chips: VLSI 9940AS, Bt9055 (RAMDAC 100)
o 8 x 128KB VRAM OnBoard
o Speicherbank J1 ist mit 1MB (2 x 512KB VIDEO RAM) (MAC LC, LC II, DOCK) zusätzlich bestückt
o Die andere Bank ist für 2 weitere Speicherriegel noch frei

/!\ Mit einem microAdapter II (den kann ich Dir leider nicht geben) konnte ich ohne Probleme 1024x768 auf meinem D-Sub TFT fahren.

MFG

Loedur

PS: Ich hätte gern ein Foto von der Karte mitangehängt, aber meine Digitalkamera hat das Zeitliche gesegnet!