Benutzerdefinierte Suche

Mehr Firewireanschlüsse?

  1. restfulsilence

    restfulsilence Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    hab einen Mac Mini.

    Nun habe ich zusätzlich eine externe Festplatte (nur mit Firewire anschluss) und hoffentlich bald eine iSight Kamera, jedoch hab ich leider nur einen Firewire anschluss. Gibt es eine Möglichkeit daraus mehr zu machen?
    Ich meine sowas schonmal für USB gesehen zu haben, das man ein Zusatzgerät an den USB Anschluss anschließt und man dann 4 oder 5 Geräte mehr über USB laufen lassen kann bzw. anschließen kann.

    Gibt es sowas auch für Firewire und würdet/könntet ihr das empfehlen und wenn ja welches Gerät genau?
    Und geht dadurch die Performance für den einen - eigentlich vorhandenen - Firewireanschluss des Mac Minis sehr zurück?

    danke im voraus

    cu
     
    restfulsilence, 24.09.2006
  2. Silvercloud

    SilvercloudMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    74
    Hat deine externe Festplatte auf der Rückseite nur diesen einen FW Anschluss...? Mein hat nämlich einen zusätzlich, um weitere Geräte anschließen zu können.
    FireWire Hubs kannst du natürlich trotzdem kaufen. Sollte so 30-40€ kosten mit 4-6 Anschlüssen.
     
    Silvercloud, 24.09.2006
  3. restfulsilence

    restfulsilence Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Ja da ist noch ein Anschluss. Heisst das, ich kann diesen Anschluss auch verwenden? Das Funktioniert? :suspect:
    Muss dafür die Festplatte an sein, damit ich den zweiten Anschluss nutzen kann, oder geht das auch wenn das Gerät aus ist?

    Danke jedenfalls schonmal
     
    restfulsilence, 24.09.2006
  4. Silvercloud

    SilvercloudMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    74
    Das Gerät muss an sein.
    Klar funktioniert das ... Bei Firewire kannst du fast beliebig viele Geräte in einer Reihe schalten.

    Meinen iPod habe ich beispielsweise über Firewire an meiner externen Festplatte angeschlossen, die wiederum mit Firewire am Powerbook hängt. Ich kann problemlos auf ihn zugreifen. Das ist der Vorteil von FW.
    Ein Hub ist deshalb eigentlich nicht nötig.
     
    Silvercloud, 24.09.2006
  5. Diplomac

    DiplomacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    33
    Hey, danke für den Tipp. Man lernt nie aus :D
     
    Diplomac, 24.09.2006
  6. restfulsilence

    restfulsilence Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    1
    Alles klar, dann vielen Dank!
     
    restfulsilence, 24.09.2006
  7. ClausRogge

    ClausRoggeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    6
    Gibt´s da irgendetwas bei der Reihenfolge zu beachten? z.B. externe HD und DVD Brenner - ist´s egal wie rum ich die anschliesse oder ist eine der Varianten aus welchen Gruenden auch immer besser als die andere?
     
    ClausRogge, 01.10.2006
  8. Thorne^

    Thorne^MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Hallo

    Ist es eigentlich möglich einen Firewire 800 (1394b) Hub am Firewire 400 (1394a) Anschluß eines iMacs zu betreiben um dadurch auch FW800 Geräte mit voller Leistung nutzen zu können?
    Bei eigener Stromversorgung des Hubs müsste es theoretisch funktionieren.
     
    Thorne^, 01.10.2006
  9. je m'aime

    je m'aimeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    ich denke das dies nicht geht weil es ja nur mit FW400 an den mac gegangen wird...oder sehe ich das falsch...:D
     
    je m'aime, 02.10.2006
  10. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Du kannst mit einem FW800->FW400 Kabel das FW800 Gerät an dem iMac betreiben. Allerdings nur mit FW400 Geschwindigkeit, alles andere fkt. normal.

    2nd