1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

Mehr Arbeit fuer den ADAC dank MS

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von GermanUK, 29.05.2003.

  1. GermanUK

    GermanUK Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    Tja, dann wird es wohl bald mehr Arbeit fuer den ADAC geben, wenn Microsoft seine Drohung wahrmacht :D

    Klickst Du hier!

    der GermanUK
     
  2. Apfel-Lover

    Apfel-Lover MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    :D :D :D

    Jaja, "ein einheitlicher Standard ist nötig", am besten einer, der in Redmond gesetzt wird....

    Da versucht MS wieder, auf einen fahrenden Zug aufzuspringen. Die Idee einer Zusammenführung von Navi und Kommunikation ist ja nix Neues, da haben einige Hersteller ja schon Angebote im Programm.

    Bsp. BMW: Navisystem in Verbindung mit Telefon verarbeitet aktuelle Staudaten der Sensoren an Autobahnbrücken, beamt bei Bedarf die Position des liegengebliebenen Fahrzeugs an die Serviceleitstelle, der Crash-Sensor löst im Falle eines Falles automatisch einen Notruf aus und übermittelt die Positionsdaten an die Rettungskräfte, ein spezielles Callcenter beamt bei Bedarf über den SMS-Kanal Zieldaten ins Navi ( etwa ein Hotel, dann gleich mit Rufnummer, die aus dem Navi anwählbar ist ), Übermittlung von Daten der digitalen Motorsteuerung wäre auf diesem Weg auch kein Problem,

    Billy-Boy, sowas gibt's tatsächlich alles schon - und vor allem funktioniert es.
     
  3. SeboManiAC

    SeboManiAC MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
     

    bwahahaha....stellt Euch mal das Chaos vor, wenn jedesmal, wenn eine (spass!) beim Einparken nen Pfosten niedermäht oder so, jedesmal ein kompletter Löschzug mit RTW und Notarzt ausrückt *ggg

    Das wird spassig.....dann gibs bald zusätzlich zu Busspuren "Rettungsspuren" in der Stadt.......

    Abgesehen davon müsste wohl Jeder ADAC/KFZ Mensch Microsoft certificated bla werden um Autos reparieren zu können.....

    So´n Quatsch

    Keep MS out of cars !!!! (mal gucken ob die URL noch zu haben is ;) )

    Aber typisch MS...was nachmachen und dann sagen man hätte es erfunden....... *ggg

    Also so langsam wünsch ich mir Kolumbus hätte nie Amerika entdeckt.... *LOL
     
  4. mj

    mj MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    6.031
    Zustimmungen:
    681
    Microsoft wird scheitern. Das Sicherheitsdenken ist beim Auto um ein unendliches höher als bei Computern - und schon dort traut niemand MS über den Weg.

    Ich persönlich werde mich in kein Auto setzen welches meine Sicherheit und somit mein Leben in die Hände von MS-Programmierern setzt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen