mehr als 4GB Arbeitsspeicher?

Diskutiere das Thema mehr als 4GB Arbeitsspeicher? im Forum MacBook.

  1. McLars

    McLars Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.03.2008
    Guten Morgen, oder besser wohl "Mahlzeit" :D

    Kann mir jemand sagen, warum ich in meinem 2008er MacBook Pro (das nach dem Facelift letztes Monat) nur maximal 4 Gigabyte RAM reinsetzen lassen kann?

    Oder anders, gerade bei Parallels und CAD-Anwendungen unter Windows wären 8 GB toll. Geht das? Oder wird das erst in der nächsten MBP-Serie möglich sein?

    Danke!

    McLars
     
  2. Pingu

    Pingu Mitglied

    Beiträge:
    4.963
    Zustimmungen:
    341
    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Mehr als 4 GB geht nur im Mac Pro.

    Wann was bei Apple kommt, erzählt Apple wenn es kommt.
     
  3. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    16.038
    Zustimmungen:
    2.917
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    abgesehen davon, kenne ich KEIN Notebook mit mehr als 4GB RAM... zumal das auch mit der Akkuleistung einher gehen sollte. Dafür bräuchte man auch 4Slots, da imho keine 4GB Riegel auf dem Markt sind. Abgesehen von den Preisen.
     
  4. BlueCougar

    BlueCougar Mitglied

    Beiträge:
    2.830
    Zustimmungen:
    181
    Mitglied seit:
    02.06.2006
    Und das auch nicht Apple zu verdanken, sondern Intel, die den Chipsatz der Boards zur Verfügung stellen, und der kann nun mal momentan nicht mehr als 4GB verwalten.
     
  5. arona.at

    arona.at Mitglied

    Beiträge:
    2.998
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    bei geizhals is net mal ein 4GB riegel fuer notebooks gelistet, gibt wahrscheinlich net mal welche ...

    in notebooks is sowas immer ein platz und wärme problem ...
     
  6. GeoPod

    GeoPod Mitglied

    Beiträge:
    1.260
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    16.09.2006
    Freu dich doch. Wir (late 2006 MacBook) können nur 3GB nutzen.
    geo
     
  7. McLars

    McLars Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.03.2008
    mmmh, genau das wollte ich wissen. Das ist der Chipsatz von Intel. Achso.

    Nun, Sinn machen würde ein Notebook mit 8GB nicht wirklich, da geb ich Dir recht. Noch nicht jedenfalls, wird aber sicher mal kommen.

    Bin halt recht begeistert von dem Teil. Aber ich denke das sieht mir eher nach einem Mac Pro aus. Mal noch ein paar Wochen gucken, wenn sich dann die Begeisterung nicht gelegt hat, fliegt hier auch die letzte WinDose raus.

    Vielen Dank für eure schnellen Antworten!!

    McLars
     
  8. josDesign

    josDesign Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.08.2007
    Weil ich gerade gelesen habe... ich hab ein Intel Core Duo 1 MBP. Passen da wirklich mehr als 2 GB rein?
     
  9. 2nd

    2nd Mitglied

    Beiträge:
    9.021
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Ich hoffe auch, dass mit der nächsten Generation und dem Nehalem-Update mehr als 4 GB möglich sind...

    2nd
     
  10. in2itiv

    in2itiv Mitglied

    Beiträge:
    26.727
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ....wenn es dann auch noch die passenden module gibt ;)
     
  11. drums

    drums Mitglied

    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    245
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Eben.
    Und dann möchte ich mir den Preis garnicht vor Augen führen.
     
  12. DrSteino

    DrSteino Mitglied

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    44
    Mitglied seit:
    27.08.2007
    Welches 64 bit Windows hast du installiert und gab es dabei Probleme?
     
  13. 2nd

    2nd Mitglied

    Beiträge:
    9.021
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Die wird es schon irgendwann geben, die Entwicklung bleibt ja nicht stehen.

    Im Moment sind die Diskrepanzen einfach zu gross: Unter 10.5 habe ich im Durchschnitt 6 GB RAM Auslastung. Im Mac Pro mit 16 GB ist das natürlich kein Problem. Wenn man jedoch unterwegs ist und längere Zeit woanders arbeiten muss, wird es mit einem Notebook mit 4 GB nervig...

    2nd
     
  14. virtua

    virtua Mitglied

    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Ist denn der aktuelle SantaRosa Chipsatz tatsächlich auf 4GB begrenzt? Ich meine, bei 64bit Adressraum ist ja noch ne Schippe (eine gaaanz kleine :D) mehr drin… könnte es also sein, dass man theoretisch, wenn es 4GB SODIMMs gäbe, auch 8 oder sogar mehr GB RAM einbauen könnte? Wäre ja nicht das erste mal, dass der Hersteller weniger angibt, als möglich ist.
     
  15. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.573
    Zustimmungen:
    2.189
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Jedenfalls DAS geht nicht so, wie Du Dir das vorstellst, denn in Parallels kann man der virtuellen Maschine maximal 2 GB zuweisen.
     
  16. Sommerjunge

    Sommerjunge Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    09.03.2008
    Sry wenn ich mich eben mal dazwischen schubse :)

    Ich hab ein MBP
    2,16 GHz Intel Core 2 Duo
    2 GB 667 MHz DDR2 SDRAM

    und möchte die Tage meinen Arbeitsspeicher auf 4GB erweitern.
    Wisst Ihr ob in meinem MBP Standardmässig 2x1 GB oder 1x2 verbaut sind.

    Könnt Ihr mir einen Baustein empfehlen? Hab leider nicht soooo viel Ahnung davon.

    Danke Euch

    SJ
     
  17. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    16.038
    Zustimmungen:
    2.917
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    2x 1GB, aber 4GB werden bei dir nicht erkannt, soweit ich weiß.
    2x2GB Kinston Kit (667MHz DDR2 so Dimm)
     
  18. Sommerjunge

    Sommerjunge Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    09.03.2008
    Das bedeutet also das ich mir keine 4GB (insgesamt) zulegen kann weil mein MBP die nicht erkenne würde? Oder erkennt er nur keine 1x4GB (gibts das überhaupt?)

    LG
    SJ
     
  19. TheRealScotty

    TheRealScotty Mitglied

    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    142
    Mitglied seit:
    16.05.2007
    können tust du das schon - es werden auch 4GB angezeigt - allerdings
    können nur knapp über 3GB "adressiert" werden - durch die 4GB hast
    du allerdings den "Vorteil" von Dual Channel den du bei 3GB nicht hast

    1x4GB gibts noch nicht ;)
     
  20. thenaturalist

    thenaturalist Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.03.2008
    Sind die "neuen" MBPs die mit den 2,5 Ghz Prozessoren die 4 GB nutzen können?

    MfG, thenaturalist
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...