mehr als 2 ATA100-Platten??

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von dermike, 27.07.2003.

  1. dermike

    dermike Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.05.2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Hi, habe hier ein kleines Verständnisproblem:
    In meinem neuen Dual1,25 G4 habe ich doch die Möglichkeit, zumindest heisst es das immer, bis zu 6 HD einzubauen. Nun ist ja eine 120GB drin, die Systemplatte. Zusätzlich habe ich noch zwei WD1200JB Platten, beides ATA100 mit je 120GB, eine ist klar, die häng ich hinter die Systemplatte, aber wohin mit der zweiten??
    Wenn das nicht so einfach geht, was mach ich dann??
     
  2. dermike

    dermike Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.05.2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    heisst ja wohl, daß ich mir jetzt UATA60 Platten besorgen muss, aber gibts da entsprechend schnelle für prof. Recording??
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    88
    Du kannst auch ATA100 platten an nen ATA66 Controller hängen, die arbeitet dann halt nur so schnell wie es der Controller zulässt..
     
  4. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.203
    Zustimmungen:
    236
    hol dir doch einfach ne IDE-RAID PCI Karte!
     
  5. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Solange man keine Highspeed-Platten aus dem Server-Bereich verwendet , dürfte selbst der ATA66-Controller noch hinreichen. Denn nur wenige Platten erreichen mehr als 66MB/s, geschweige denn konstant.

    Wer RAID haben will, kann auch unter OS X sich ein SoftRAID einrichten, um z.B. ein Stripeset zu nutzen. D'Espice hatte da mal einen Thread drüber gestartet...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen