media markt ist irreführend

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

mzi2003

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.07.2003
Beiträge
384
die werbung sagt keine mwst auf alle media markt preise, da ist nie die rede von "MEDIA MÄRKTEN" als LADEN .... also jungs morgen alle im media-markt-online einkaufen, der ist billiger als der laden und laut werbung müssen die uns dort 16 Prozent gewähren ;-)
 

aeuglein

Mitglied
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
566
GRRR... In meinem Media Markt hier in Pforzheim gibts keine iPods *grrrr*
 

laukel

Mitglied
Mitglied seit
27.11.2004
Beiträge
1.648
Kann ich nicht glauben, dass das nur für den Onlinestore gilt. Es hängt überall Plakatwerbung und im Fernsehen läuft auch Werbung. Was glaubst Du wohl, was passiert, wenn morgen Heerscharen von Kunden in den Märkten keine 16% Rabatt bekommen?
PS.: Es sind nur 13,8%, wenn man von einem bereits besteuerten Artikel die MWSt wieder herausrechnet.
 

mzi2003

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.07.2003
Beiträge
384
laukel schrieb:
Kann ich nicht glauben, dass das nur für den Onlinestore gilt. Es hängt überall Plakatwerbung und im Fernsehen läuft auch Werbung. Was glaubst Du wohl, was passiert, wenn morgen Heerscharen von Kunden in den Märkten keine 16% Rabatt bekommen?
PS.: Es sind nur 13,8%, wenn man von einem bereits besteuerten Artikel die MWSt wieder herausrechnet.
Ich habe nirgends geschrieben das es "NUR" für den Online Store gilt ich habe geschrieben ,dass die scheibar den Online Store in der Werbung vergessen haben AUSZUSCHLIESSEN !
 

laukel

Mitglied
Mitglied seit
27.11.2004
Beiträge
1.648
Ach so. Wer lesen kann, ist im Vorteil. :D
 

marco312

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
19.325
laukel schrieb:
PS.: Es sind nur 13,8%, wenn man von einem bereits besteuerten Artikel die MWSt wieder herausrechnet.
ich glaube die werden morgen einfach genau 16 % von Rechnungsbetrag abziehen ansonsten würde es glaube ich Tumultartige zustände geben. :D
 

mackay

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2003
Beiträge
2.513
PS.: Es sind nur 13,8%, wenn man von einem bereits besteuerten Artikel die MWSt wieder herausrechnet.
das musst du mir mal vorrechnen kopfkratz

Kay ;)
 
S

songliner

Der Claim lautet: "Alle Produkte (dadurch) 16% billiger."
Und genau so werden die es auch rechnen. Natürlich wird MwSt. berechnet und gezahlt, anders geht das gar nicht. Dies sind einfach 16% Rabatt auf den normalen Verbraucherendpreis, die MM-gerecht beworben werden.

Ansonsten hat laukel rechnerisch natürlich Recht :)
 

ziska

Mitglied
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
4.775
songliner schrieb:
... die MM-gerecht beworben werden.
Ja.... MM-gerecht ist ja eh immer so ne Sache.. Da hats ja schon mehrere regelwidrige Werbungen gegeben .. ;)
 

biblio

Mitglied
Mitglied seit
28.07.2003
Beiträge
1.300
MM lügt sowieso. Angeblich gilt das für alle Artikel. Viel Spaß beim Kauf von Computerliteratur....

P.S.: Bücher haben Preisbindung. Die Ausnahme wird aber nirgendwo erwähnt.

Gruß

schleiku
 

elastico

Mitglied
Mitglied seit
25.08.2004
Beiträge
5.156
mackay schrieb:
das musst du mir mal vorrechnen kopfkratz

Kay ;)
ganz einfach:
Ein Produkt kostet im MM genau 116,- Euro.
Um die MwSt abzuziehen (also von Brutto runter auf Netto zu kommen) musst Du nun durch 116 teilen und mit 100 multiplizieren (Brutto ist ja gleich Netto + 16%)
Also kommst Du genau auf 100,- Euro

Das ist ein Nachlass von 16% des Nettopreises bzw. ein Nachlass von 13,793% vom Brutto

Wenn Du aber einfach vom Bruttopreis 16% abziehen würdest, dann kämest Du auf 97,44 Euro... aber ich denke, genau das werden sie NICHT tun!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.