Media Event 18.9 in London

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Pepe-VR6

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.02.2005
Beiträge
2.484
Punkte Reaktionen
73
Von MacTechnews.de:
MacWorld.co.uk berichtet, dass Apple am 18. September 2007 (kommender Dienstag) ein Media Event in London plant. Die Presse sowie Analysten sollen sich um 10 Uhr Ortszeit (11 Uhr deutscher Zeit) einfinden. Auf der Einladung ist der Spruch "Mum is no longer the word" zu lesen. Es wird spekuliert, ob es sich hierbei um die Bekanntgabe der europäischen Mobilfunkpartner zum Verkaufsstart des iPhones handelt Möglich ist auch, dass der iTunes Store samt Serien und Filmen angekündigt wird.

Quelle

Es darf spekuliert werden...
Ich hoffe ja wirklich auf das iPhone endlich, da der Its Moviestore für GB ja bereits vorgestellt wurde...
 

Orakel

Neues Mitglied
Dabei seit
21.08.2007
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Es werden die Provider fuer das Iphone sowie der Starttermin des Verkaufs bekanntgegeben. Ueber Itunes Neuigkeiten habe ich noch nichts gehoert.
 

pschwarz

Mitglied
Dabei seit
11.05.2005
Beiträge
321
Punkte Reaktionen
6
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

iBob

Mitglied
Dabei seit
07.04.2003
Beiträge
148
Punkte Reaktionen
1
Ich morgen genau in dem Store. Da werde ich mir wohl eine nähere Nachfrage nicht verkneifen können....
 

s.bach

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.07.2007
Beiträge
1.350
Punkte Reaktionen
105
Apple gibt bekannt, dass ab sofort der europäische Markt nicht mehr beachtet wird und wer Apple Produkte nutzen will in die USA ziehen soll. Ca. eine Stunde dadrauf gehen alle Macs und iPods in Europa down.
 

billsgate

Mitglied
Dabei seit
29.12.2006
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
1
Jaja, das Schweigen wird gebrochen!

Ich tippe ebenfalls auf die Bekanntgabe der Carrier für Europa.
 

Freede

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.08.2007
Beiträge
1.218
Punkte Reaktionen
59
*hurra*

Preise Tarife iPhone!!! :freu:
 

finocchio

Mitglied
Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
194
Punkte Reaktionen
2
entschuldigt meine unwissenheit, aber was bedeutet "Mum is no longer the word"?
 

Freede

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.08.2007
Beiträge
1.218
Punkte Reaktionen
59
entschuldigt meine unwissenheit, aber was bedeutet "Mum is no longer the word"?

AT&T war früher die Firma "Bell", im amerikanischen Sprachgebrauch wurde auch "Ma Bell" oder "Mother" dazu gesagt..

na klingelts?

Mum is no longer the word = iPhone für Europa!! Preise Tarife Carrier!

:cool:

Na wie war meine fabelhafte Analyse?? :D
 

Magicq99

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.05.2003
Beiträge
7.034
Punkte Reaktionen
277
Ich denke das ganze ist eher ein Wortspiel mit der englischen Redewendung "Mum's the word!", was so viel wie "psst, nichts verraten!" bedeutet.

Es wird also wohl etwas verkündet, das bisher von allen Beteiligten nur hinter verschlossenen Türen besprochen werden durfte.
 

Daniiel

Mitglied
Dabei seit
25.09.2006
Beiträge
524
Punkte Reaktionen
13
Ich sag so: iPhone für GB, Frankreich, Deutschland.

Und der Rest darf weiter warten.
 

die_a_müllhalde

Mitglied
Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
573
Punkte Reaktionen
35
Apple schneidet die Apple Expo in Paris aber gewaltig.

ist das wegen des iTunes Kopierschutz Streit? Oder wegen der Sprachbarriere dass die die Europa Ankündigungen jetzt immer in London machen?
 

Freede

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.08.2007
Beiträge
1.218
Punkte Reaktionen
59
Ich sag mal...

- iPhone EU
- Filmverleih EU
- Release Datum Leopard
 

Freede

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.08.2007
Beiträge
1.218
Punkte Reaktionen
59
laut 9to5Mac soll nächste Woche nur der englische Carrier (o2) bekannt gegeben werden und Frankreich und Deutschland auf der Paris Expo eine Woche später?

Kann das sein? Ist doch kacke!! oder? :heul:
 

Bom0815

Aktives Mitglied
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
1.045
Punkte Reaktionen
79
London... wohnt da nicht Paul McCartney in der Nähe ? :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten