mc unter OS X

  1. klasinger

    klasinger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kleine, wahrscheinlich einfache fragen, die ich mir nicht selber beantworten kann. unter SuSE gibts den mc (Midnight Commander) als Dateimanager im Terminal - gibts den auch für OS X, wenn wo gibts den, wie heisst er?

    MfG
    Klaas
     
    klasinger, 27.10.2004
    #1
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    ich benutze manchmal den http://www.mucommander.com/#download. Laueft aber nicht im Terminal sondern in einer eigenen GUI und erinnert ein bisschen an den Norten Commander.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 27.10.2004
    #2
  3. calinux

    calinux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Du kannst den mc über "fink" installieren....
    Näheres gibts unter http://fink.sf.net

    Gruß calinux
     
    calinux, 27.10.2004
    #3
  4. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    noch ne möglichkeit: von der quelle compi- und installieren
    http://www.macosxhints.com/article.php?story=20040112172024838&mode=print
     
    xlqr, 27.10.2004
    #4
  5. snady

    snady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ihn über fink installiert, aber ich kann nicht scrollen :(
     
    snady, 27.10.2004
    #5
  6. hpdoelle

    hpdoelle MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Sobald Du den MC mit folgendem Befehl startest, funktionieren bei mir
    die Cursor-, Tab-, und Funktionstasten:

    screen /sw/bin/mc -c
     
    hpdoelle, 01.11.2004
    #6