MBP will nicht in Ruhezustand

  1. Apple-LA

    Apple-LA Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    hab ein rießen problem mit meinem MBP C2D:

    Hab heute DVD über nen beamer wiedergegeben. Als ich nach Ende der DVD das Book zugeklappt habe, is is, wie es sein soll in Ruhezustand gegangen.

    Hab allerdings die dvd im laufwerk vergessen-->nochmal aufgeklappt, dvd raus, book wieder zugeklappt ABER: dann wollte es nicht mehr in den Ruhezustand gehen. Habs auch mit dem ein/ausschalter probiert, aber da ging nix. Neustart hat auch nix gebracht, da nur der Desktop verschwand, aber dann die warteanzeige auf blauem hintergrund kam.

    Muss dazu sagen, dass ist nicht das erste mal, dass das vorkommt. Und es kommt nie vor, wenn ich das book direkt nach dvd-schauen (über externe quelle) zuklappe, sondern erst das 2. oder 3. mal zuklappen nach dvd schauen.

    Hat jm. ne ahnung, was da los ist bzw. was ich falsch mache?

    Wäre über sämtliche hilfe dankbar


    Michael
     
    Apple-LA, 14.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MBP will Ruhezustand
  1. Tigerbolle
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    378
    Macschrauber
    25.04.2017
  2. italien01234
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    357
    italien01234
    12.12.2011
  3. ati
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    802
  4. 0001001
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    793
    daspfanni2000
    18.12.2006
  5. Sandal Tolk
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    572