MBP verbindet sich nicht mit iPhone

forestgump

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2005
Beiträge
1.242
Hallo,
Ich besitze nunmehr das MBP vom letzten Jahr (letztes Modell mit Intel) sowie das iPhone 13 pro.
Nun habe ich erstmals versucht, das MBP über den Hotspot im iPhone mit dem Internet zu verbinden. Hab diese nur ein einziges Mal geschafft. Ansonsten bekomme ich auf dem MBP immer die Meldung: Verbindung mit iPhone fehlgeschlagen, bitte versuchen sie es erneut.

Ich kenne das Procedere nur allzugut und habe das gleiche mit einem Fenster Laptop die ganze Woche problemlos hingekriegt. Das MBP will sich einfach nicht verbinden. Gefühlt habe ich dieses jetz schon 50 mal versucht.
Verbinde ich das iPhone aber per Kabel mit dem MBP, dann ist die Verbindung zum Internet sofort da.

Wo kann der Fehler liegen oder was kann ich machen?
 

forestgump

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2005
Beiträge
1.242
Hier noch ein screenshot.. Sobald ich das Kabel ziehe, wander WLAN nach oben, bleibt aber gelb. Oben rechts wird weiterhin das typische Verbindungssymbol mit den 2 Ringen angezeigt, bleibtg aber grau, während es mit Kabel blau wird.
 

Anhänge

  • 1633765235547.png
    1633765235547.png
    444,6 KB · Aufrufe: 7

forestgump

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
17.11.2005
Beiträge
1.242
Nachdem ich die Verbindung mit dem Kabel mehrfach hergestellt und während der Verbindung abgezogen habe, funktioniert es plötzlich einwandfrei.
Fazit: Computer ist auch nur ein Mensch!:girlkiss:
 
Oben Unten