MBP TV Ausgabe via DVI Adapter

  1. Didikong

    Didikong Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    6
    Hey!

    Also habe folgendes Problem:
    Hab mir im Apple Shop nen DVI-Video Adapter für mein MBP gekauft...war allerdings einer für Powerbook aber dürfte ja an sich eigentlich kein Problem sein!
    Video ausgabe funktioniert auch doch leider wird das Bild auf dem TV nur schwarz-weiß dargestellt ;:)mad:
    Bei meinem alten Windows PC musste ich nur mit PAL oder so was umändern dann gings...
    bei OSX kann ich da aber net viel umändern!
    habs auf dem Plasma von meinen Eltern probiert da gehts einwandfrei sofort in Farbe!!!
    Habt ihr irgendwelche lösungsvorschläge?
    Bitte will endlich wieder Videos und DVD's über TV und Anlage schauen!
    mfg
    Didi:cool:
     
    Didikong, 17.10.2006
  2. marco@mac

    marco@macMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    Du meinst den mini- DVI auf Video Adapter? Wie schließt Du denn den Fernseher an? Über Composite oder S-VIDEO?
     
    marco@mac, 18.10.2006
  3. Didikong

    Didikong Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    6
    Help!

    hi!
    ne hab nen normalen DVI auf Video Adapter!
    Hab beides probiert Composite und S-Video!
    Hab allerdings am TV direkt kein Composite eingang sondern verwende nen Adapter auf Cinch und geh dann über Scart rein!
    Praktisch gehe ich 2 mal über cinch rein weil Composite über Adapter geht...!
    Hab nur Scart eongang bei dem TV leider :mad:

    Didi:D
     
    Didikong, 18.10.2006
  4. balufreak

    balufreakMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    @marco: das MacBook Pro hat keinen mini-DVI ausgang sondern einen normal DVI.

    @Didi. Hast du schonmal in den einstellungen des DVD Players geschaut? da kann man glaube ich zwischen NTSC und PAL umschalten
     
    balufreak, 18.10.2006
  5. marco@mac

    marco@macMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    hatte ich vergessen! Schande über mich! Ist ja eigentlich auch egal.
    Das Problem wird an dem Scart Adapter und der Scart- Buchse des Fernsehers liegen. Hatte ich auch einmal! An meinem Sony im Wohnzimmer gings und an einem Billigteil aus dem Supermarkt im Schlafzimmer nicht.
    Ich musste dann die Pinbelegung des Adapters ändern.
    Du musst man den Schaltplan des Fernsehers mit dem original vergleichen, bei Wikipedia oder so! Die Pins kann man mit Hilfe einer Flachzange rausziehen.
    Hatte damals keinen Schaltplan und habe es mit ausprobieren gemacht.

    Gruß
     
    marco@mac, 18.10.2006
  6. Didikong

    Didikong Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    6
    Habs gelöst :)!

    Hab das Problem gelöst!
    Mann muss bei anordnen doppelt auf den erweiterten bildschirm klicken da kann man dann einstellen ob NTSC oder PAL!
    War natürlich auf NTSC gestellt deswegen gings nur black&white! :D

    Vielen dank trotzdem für die Vorschläge!
    Didi:cool:
     
    Didikong, 18.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MBP Ausgabe via
  1. Cinober
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    84
  2. madmarian
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    58
  3. Sephiroth0
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    123
    Sephiroth0
    10.07.2017
  4. ralan
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    350
  5. t.i.m.
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    982