MBP: Summen bei reduzierter Helligkeit

  1. dooyou

    dooyou Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    291
    Servus Leute,

    komische Sache...unter OSX wenn ich die Helligkeit runter regel ist kein Summen zu hören, alles einwandfrei.

    Wenn ich unter Windows XP (nativ) die Helligkeit dimme höre ich ein Summen, bzw. Brummen. Bei voller Helligkeit ist das Geräusch weg.

    Das ganze kann ich mir nicht so recht erklären, da es unter OSX nicht auftritt. Kann ich da jetzt was machen oder ist das einfach so?

    MBP C2D, 2,33GHz

    Edit: Ich bin jetzt mal ganz nahe mit meinem Ohr an das Display rangegangen, da ist ein ganz leises Summen unter OSX zu hören, aber wenn man normal davor sitzt hört man das im Grunde genommen überhaupt nicht. Das denke ist normal, Spannungswandler etc. Aber unter XP ist es defintiv zu hören.
     
    dooyou, 08.12.2006
    #1
  2. dooyou

    dooyou Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    291
    Hört ihr denn wenn ihr mit dem Ohr ganz nahe ans Display geht kein ganz leises Summen unter OSX (bei reduzierter Helligkeit)? Ich weiß das ist völlig blödsinnig :)
     
    dooyou, 08.12.2006
    #2
  3. UnixLinux

    UnixLinux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    149
    Ja klar hört man da ein leises Summen, das ist ein Notebook und kein Taschenbuch. Wie du schon schreibst sind da einige Bauteile für ein leise Brummen verantwortlich.
    Aber jetzt mal unter uns: wer arbeitet mit dem Kopf auf der Tastatur oder in 2 cm Abstand zum Display :rotfl:

    Ist alles ganz normal bei dir. Ein lautlos Notebook hatte ich beim Subnotebook von Sony P3 700 MHz und das Sony Centrino Pentium M Dorthan.

    Das MPB bleibt aber sehr leise beim Sofasurfen und auch schön kühl und das bei diesen Leistungsmerkmalen.

    Oh Herz was willst du mehr:bedjump:

    LG
    UnixLinux
     
    UnixLinux, 09.12.2006
    #3
  4. dooyou

    dooyou Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    291
    Absolut, das mit 2cm vor dem Display ist natürlich schmarrn.

    Allerdings unter Windows XP ist es tatsächlich so das ich das Summen deutlich höre. Wenn ich also normal damit arbeite und nicht vor dem Display klebe. Das kann ich mir nicht ganz erklären. Evtl. arbeitet das Powermanagement von XP anders, ich weiß es nicht.
    Ich weiß, XP, bahhh :)
     
    dooyou, 09.12.2006
    #4
  5. UnixLinux

    UnixLinux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    149
    Wenn ich XP wieder mal starte, dann werd ich mal meine Lauscher aufmachen und geb dir bescheid.:Waveyib:

    LG
    UnixLinux
     
    UnixLinux, 09.12.2006
    #5
  6. orschinger

    orschinger MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    21
    bei mir ist das summen auch unter os x da. sobald ich von der höchsten helligkeitsstufe runtergehe brummts los.

    ist halt wie bei dimmbaren deckenflutern :) bei meinem hp notebook geschieht das allerdings nicht.
     
    orschinger, 09.12.2006
    #6
  7. dooyou

    dooyou Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    291
    Ja, das wäre wirklich super! Danke.
     
    dooyou, 10.12.2006
    #7
  8. dooyou

    dooyou Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    291
    Scheint wohl so als wäre ich der Einzige mit diesem Problem:eek:
     
    dooyou, 11.12.2006
    #8
  9. Friek

    Friek MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    das denke ich nicht, dieses Summen oder Brummen oder Fieben Problem ist doch schon sehr lange bekannt und wurde auch in vielen Threads schon diskutiert. Bei dem einen brummt es in OS X und in Windows nicht und beim anderen in Windows und in OS X nicht. Beim wieder anderen brummt es gar nicht oder gleich bei beiden ;)
     
    Friek, 11.12.2006
    #9
  10. UnixLinux

    UnixLinux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    149
    Hallo dooyoo,
    ich habe gestern mal XP gestartet und es gibt kein "Brummen und Summe" alles ganz normal bei den verschiedenen Einstellungen des Dimmers.

    LG
    UnixLinux
     
    UnixLinux, 11.12.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MBP Summen bei
  1. Cinober
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    58
  2. madmarian
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    52
  3. Sephiroth0
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    117
    Sephiroth0
    10.07.2017
  4. lordmau
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    870
    lordmau
    13.01.2011
  5. Da_Andy
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    914
    Da_Andy
    01.04.2008