MBP macht "Pong"

stephan14774

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.03.2006
Beiträge
39
Hallo,

seit 1 Woche habe ich neben dem fiepen noch ein zweites komisches Geräusch bei meinem MBP. :( Das Geräusch ist schwer zu beschreiben. Hört sich wie ein "Pong" an. Irgendwie mechanisch. Auftreten tut es in unregelmäßigen Abständen. Das Gräusch kommt in etwa aus der Gegend, wo das fiepen auch herkommt....

Weiß jemand Rat?

Danke!

Gruß


sf
 

YoungApple

Aktives Mitglied
Registriert
01.04.2006
Beiträge
2.857
Temperatur

Welchen Temperaturzustand hast Du denn, wenn es pongt?
 

YoungApple

Aktives Mitglied
Registriert
01.04.2006
Beiträge
2.857
...tja dann weiß ich's auch nicht...hatte so ne vermutung, da meines bei nachlassender hitze etwas knackst.
kannst du den pong auch spüren, wenn deine hand auf dem mbp liegt?
 

stephan14774

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.03.2006
Beiträge
39
nein, da ist nix zu merken.

Es knackt auch nicht, sondern es hört sich eher wie das PONG an, wenn ein Tischtennisball auf die Platte fällt...
 

YoungApple

Aktives Mitglied
Registriert
01.04.2006
Beiträge
2.857
und du bist sicher, daß es nicht aus dem lautsprecher kommt, immer dann wenn z.b. eine mail eintrudelt?
 

applefreak

Mitglied
Registriert
01.03.2005
Beiträge
802
also ich würde auf die festplatte tippen...wenn die anläuft und vorher im ruhezustand war....geh mal in Energie Sparen und dann schalte mal das Häckchen aus "Festplatte wenn möglich in den Ruhezustand..." falls du es angeklickt hast...sonst weis ichs auch nicht ^^
 

Crom

Mitglied
Registriert
28.04.2006
Beiträge
103
Hi

Ich Tippe mal feste auf die Festplatte.
Da hat die Nadel wohl einen Hänger.
 

YoungApple

Aktives Mitglied
Registriert
01.04.2006
Beiträge
2.857
oder noch einfacher. der systemklang für falschbedienung. der macht pong.
 

Crom

Mitglied
Registriert
28.04.2006
Beiträge
103
Hihi

Das wärs noch .

Aber das Pong wäre ein Klassisches geräusch für die HD.Hab ich schon mehrmals gehört und erlebt.
 

stephan14774

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.03.2006
Beiträge
39
applefreak schrieb:
also ich würde auf die festplatte tippen...wenn die anläuft und vorher im ruhezustand war....geh mal in Energie Sparen und dann schalte mal das Häckchen aus "Festplatte wenn möglich in den Ruhezustand..." falls du es angeklickt hast...sonst weis ichs auch nicht ^^

jepp. Dort war ein Haken... mal abwarten, was jetzt passiert.

Den Systemsound habe ich ausgeschaltet...

edit:

PONG ist noch immer da :-(
Also, das ist kein normales Festplattengeräusch. Dieses Pong geht mir echt auf die Nuß...
 

janosch

Aktives Mitglied
Registriert
24.10.2003
Beiträge
1.382
Was für eine Festplatte hast du in deinem MBP?
 

janosch

Aktives Mitglied
Registriert
24.10.2003
Beiträge
1.382
Jupp, das ist eine Seagate.

Hatte auch so ein Problem guckst du bzw. es ist nach Austausch der Platte immer noch da.
 

derMatze

Mitglied
Registriert
02.06.2006
Beiträge
782
darf ich fragen, wie du es schaffst, dass das ding nur 40° warm wird? bei mir sinds locker 20 mehr...
 

stephan14774

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.03.2006
Beiträge
39
jepp. Genau so ist es bei mir. Dong ist wohl das bessere Wort...

Was nun? Ich glaube bei mir ist wieder ein Austausch fällig. MBP macht Dong, es fiept, die Tastatur sitzt schief und die Trackpadtaste klappert.

So langsam macht sich bei mir Enttäuschung über Apple breit...

@matze

Laut "CoreDuoTem" habe ich gerade 37 Grad. Itunes läuft und ich surfe im Netz. Ich habe das 2,16 GHz Modell...
 
Oben Unten