MBP late 2008 geht nicht mehr an, Akku klemmt

MrDuke

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.10.2007
Beiträge
34
Hallo Leute,
Ich habe folgendes Problem, mein MBP ist gerade einfach ausgegangen und lässt sich auch nicht mehr starten. Also dachte ich mir, nimmste mal den Akku raus und versuchst es nur mit Netzteil. Aber Pustekuchen, der Akku klemmt Bombenfest. Hat das Problem schon mal jemand gehabt? Hab in der Suche nichts gefunden.

LG
MrDuke
 

vsw

Mitglied
Registriert
15.02.2011
Beiträge
672
Hat das Problem schon mal jemand gehabt? Hab in der Suche nichts gefunden.

Hallo,

ja, aber nicht ganz so schlimm, ich habe den Akku noch raus bekommen. Das liegt daran, dass er dicker geworden ist.
Wenn die Dinger kaputt gehen kann es sein, dass sie sich ausdehnen.
Du kannst froh sein wenn Dein Gehäuse nicht verzogen ist. Bei mir hat er nur den Deckel hoch gedrückt.
Probier es mit Geduld, oder gehe am besten zu einen Service.

Beste Grüße
vsw
 

MrDuke

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.10.2007
Beiträge
34
so akku ist raus (sah auch nicht aufgequollen aus) danach ging das MBP auch an, allerdings mit extremer lüfterdrehzahl. Akku wieder reingemaht, Book geht auch an. Aber es muss wohl irgendwas am Akku sein, denn er läd nicht mehr, also muss wohl ein neuer her :(
 
Oben