MBP: Lack blättert um Displayöffnungstaste herum ab

supersepp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
413
Hallo,
ich habe das Problem, dass der Lack um den Knopf zum Display öffnen herum und an ihm selbst abblättert.
Hat jemand das selbe Problem? Wenn ja, was wird Apple dazu sagen?

Habe mal ein Foto gemacht:
 

Itekei

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.11.2003
Beiträge
5.080
Nichts? Das Problem gab es auch schon beim PowerBook.
 

PilotX

Mitglied
Mitglied seit
29.11.2005
Beiträge
360
Nichts wäre aber schade :(
Ich hoffe das passiert bei mir nicht auch.
 

supersepp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
413
Nichts? Das heißt, wenn ich es aus einem anderem Grund einschicken sollte und diesen Fehler noch melde, wird das einfach ignoriert?
 

supersepp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
413
Das Vorgängermodell des ganz aktuellen, also das mit LED-Bildschirm, jedoch ohne Multitouch-Trackpad (gekauft Spätsommer letzten Jahres).
 

andre.b

Neues Mitglied
Mitglied seit
12.11.2007
Beiträge
10
Meins ist noch recht neu (November 2007) und ich habe das selbe Problem. Zudem hat sich der Deckel (der rund um die Tastatur) links am Eck angehoben, sodass es nicht mehr zum Rand hin abschließt. Ich hoffe es fällt beides unter die Garantie sonst :motz:
 

race

Mitglied
Mitglied seit
28.04.2007
Beiträge
225
Ist bei mir auch. Aber nur auf dem Knopf, nicht auf der Umrandung
MBP 06.07

race
 

mäckes

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
596
Das Vorgängermodell des ganz aktuellen, also das mit LED-Bildschirm, jedoch ohne Multitouch-Trackpad (gekauft Spätsommer letzten Jahres).
Also das gleiche was ich hab´. Probier´s mal bei Apple. Ist zwar "nur" ein Schönheitsfehler, aber trotzdem ärgerlich!!! :mad:
Gerade wenn man so ein Teil verkaufen will , ist es gar nicht mehr lustig.
Bei mir ist noch alles OK!
 
Zuletzt bearbeitet:

supersepp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
413
Also das gleiche was ich hab´. Probier´s mal bei Apple. Ist zwar "nur" ein Schönheitsfehler, aber trotzdem ärgerlich!!! :mad:
Gerade wenn man so ein Teil verkaufen will , ist es gar nicht mehr lustig.
Bei mir ist noch alles OK!
Wie lange wäre mein MCB dann schätzungsweise weg? Und wie sieht es mit meinen Daten aus? Muss ich ein Backup der HD machen? Wenn ich noch angebe, dass der Deckel im geschlossenen Zustand links und rechts ein bisschen über steht...
 

mäckes

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
596
Wie lange wäre mein MCB dann schätzungsweise weg? Und wie sieht es mit meinen Daten aus? Muss ich ein Backup der HD machen? Wenn ich noch angebe, dass der Deckel im geschlossenen Zustand links und rechts ein bisschen über steht...
Ein Backup ist immer wichtig, so oder so! Wie lange dein Book weg wäre,
vermag ich nicht zu sagen!
 

supersepp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
413
Jo, schon (mache ich ja auch regelmäßig über TM). Aber wie sieht es in Sachen Datenschutz aus? Muss ich mir Sorgen machen, dass meine Daten gelesen werden könnten?
 

mäckes

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
596
Jo, schon (mache ich ja auch regelmäßig über TM). Aber wie sieht es in Sachen Datenschutz aus? Muss ich mir Sorgen machen, dass meine Daten gelesen werden könnten?
Das kann ich dir leider nicht sagen. Ich denke, wenn sie es wollten, wäre es wohl kein Problem.
Zu 100% weiss ich es aber nicht!
 

Schokomilch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.11.2006
Beiträge
1.510
Tipp: nicht immer mitm fingernagel rein, dann klappts auch mitm Lack ;)
 

dasich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
7.072
Tipp: nicht immer mitm fingernagel rein, dann klappts auch mitm Lack ;)
:hehehe:

Ich hatte bei meinem Powerbook damals keinerlei solche Probleme. Liegt wirklich an den Nägeln, die müssen schon immer schön kurz sein.

dasich
 
Oben