MBP "Keine Batterien vorhanden" aber Akkubetrieb möglich

kingofdirt

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.09.2007
Beiträge
11
Hi!

Mein Macbook Pro mid2007 hatte sein einiger Zeit das Problem, dass der Akku sich nicht mehr laden ließ. "Keine Batterien vorhanden", aber mit Restladung war der Akkubetrieb möglich. Dachte es liegt am Akku, hab jetzt einen neuen gekauft... das Problem besteht aber immernoch. Garantie habe ich keine mehr.

PRAM-Reset und SMC-Reset bringt nix.

Ich verzweifle.

Hat jemand noch eine Idee?

MfG
Robert
 

kingofdirt

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.09.2007
Beiträge
11
Der gekaufte Akku ist aber komplett neu... da wird's ja nicht daran liegen. Gibt's noch eine andere Möglichkeit? Ladeelektronik? Kann ich sowas softwaretechnisch prüfen? Batterie nicht vorhanden, aber Versorgung über diese? Verrückt!
Hier mal ein Screenshot:
Klick mich

^^ist eben echt komisch. :(

MfG
 

kingofdirt

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.09.2007
Beiträge
11
Funktioniert auf einmal, aber trotzdem danke für die superschnelle Hilfe! :)
 

kingofdirt

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.09.2007
Beiträge
11
Und schon wieder nicht... einen Tag lang ging's jetzt wieder das gleiche Problem... ich werd verrückt! :(
 
Oben