Benutzerdefinierte Suche

MBP: Kein automatisches Einschalten

  1. oSIRus

    oSIRus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    heute morgen wollte ich mich mal von meinem MBP mit Musik wecken lassen. Also rein in die Energieeintellungen und automatisches Einschalten um 10:00 Uhr eingestellt.

    Und was passiert um 10:00 Uhr? Boom, sauber verschlafen, denn das Mistding schaltet sich nicht ein.

    Gleich mal die üblichen Verdächtigen gecheckt, Rechte repariert und PRAM-Reset gemacht (gibts das überhaupt noch? naja jedenfalls konnte mans machen). Aber half nichts, weitere Versuche waren genauso erfolglos.

    Wie gesagt, ich möchte, dass das MBP automatisch startet, nachdem es ausgeschalten war, kein Schlafmodus.

    Kann das mal jemand mit einem MBP checken bitte? Danke!

    oSIRus
     
    oSIRus, 25.03.2006
  2. xr2-worldtown

    xr2-worldtownMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Du hattest es aber schon aufgeklappt oder??
     
    xr2-worldtown, 25.03.2006
  3. olbea

    olbeaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    24
    Mein PB wacht nur auf, wenn es aufgeklappt ist.
    Wenn der Deckel zu ist, dann schläft es einfach weiter.

    CU
     
    olbea, 25.03.2006
  4. oSIRus

    oSIRus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    ja, war aufgeklappt.

    @olbea: Du hast aber ein PB und kein Macbook oder?
     
    oSIRus, 25.03.2006
  5. Quant

    QuantMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    7
    Mit musik wecken? Ich kriegs nur hin dass er hochfährt aber mit Musik?
     
    Quant, 25.03.2006
  6. *angebissen*

    *angebissen*MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    5
    Noch ein MacBook Pro-blem?
     
    *angebissen*, 25.03.2006
  7. oSIRus

    oSIRus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    einfach nen iTunes song in die startobjekte.

    schaut hier keiner mit einem MBP rein und probiert das bitte mal aus? :)
     
    oSIRus, 25.03.2006
  8. Sohn des Windes

    Sohn des WindesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem MacbookPro funktioniert es. Hat sich eben pünktlich um 15:41 eingeschaltet.
     
    Sohn des Windes, 25.03.2006
  9. olbea

    olbeaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    24
    ich habe ein PB G4, richtig. ;)

    Habe von meinem Kleinen auch schon wecken lassen.
    Einfach aufwachen lassen und dann zu gleichen Zeit ein kleines automatorscript per iCal laufen lassen, welches mir die gerade aktuelle Playlist abspielt.

    Das mit den Startobjekten funktioniert ja nur beim hochfahren - da mein Book NIE ausgeschaltet wird, klappt diese art nicht. Auch weil ich das automatische anmelden ausgeschaltet habe.

    Cu
     
    olbea, 25.03.2006
  10. oSIRus

    oSIRus Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0

    Hast Dus im Netz- oder Akkubetrieb ausprobiert? Habe nämlich gerade bemerkt, dass es im Netzbetrieb auch bei mir geht, nur nicht im Akkubetrieb.
     
    oSIRus, 26.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MBP Kein automatisches
  1. der_Kay
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    133
    der_Kay
    17.06.2017
  2. riffraffmaniac
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    105
  3. thekryz
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    165
    WeDoTheRest
    19.12.2016
  4. wolfgang ehle
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    643
    wolfgang ehle
    07.06.2014
  5. Mudia
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    259
    falkgottschalk
    02.06.2014