MBP - glossy display - flimmert - niedrige helligkeitsstufe

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von insk, 17.11.2006.

  1. insk

    insk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.12.2003
    moin,
    das Topic sollte wie immer aussagekraeftig genug sein. Mein Glossy-Display scheint auf der niedrigsten Helligkeitsstufe zu flimmern. Zuerst dachte ich, dass es daran liegt, dass man das Display leicht zum wackeln bringt und somit leicht der Blickwinkel veraendert wird. Habe das Display aber nun mal im Dunkeln auf meinen Schreibtisch gestellt, sodass das Display nicht wackelt! Trotzdem scheint es ein wenig zu flimmern / flackern. Habt ihr aehnliches festgestellt? Grund um es zurueck zu schicken? An sich ist es nicht wirklich auffallend, nervig. Dennoch irgendwie aergerlich, da es scheinbar nicht 100% in Ordnung ist! (core 2 duo mbp)

    bin irgendwie hin und her gerissen.
    Ist das evtl. normal bei Glossydisplays, dass sie ein wenig flimmern/flackern auf einer niedrigen Helligkeitsstufe? Hoffe ihr koennt mir weiterhelfen. Danke im Voraus.

    MfG insk
     
  2. Chlorwasser

    Chlorwasser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Hallo

    konnte das hier an meinem powerbook 12" auch schon beobachten. Weiss nicht ob das normal ist, jedenfalls hab ich meine Kiste nun schon fast 2 Jahre und es ist alles soweit in Ordnung.
     
  3. marco21

    marco21 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Hatte ich bei meinem Macbook auch, dass sporadisch das Display angefangen hat zu flackern (bei mittlerer Helligkeitsstufe).
    Habs zum Service-Händer gebracht und ein neues Logicboard bekommen. Seitdem flackert nix mehr.

    Ist das so ein flackern????
    http://www.youtube.com/watch?v=ENxqjxzuht8
     
  4. McBridge

    McBridge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Könnt ihr wirklich auf der niedrigsten Helligkeitsstufe arbeiten?
     
  5. Chlorwasser

    Chlorwasser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Also so stark flackert das bei mir nicht.. halt nur ganz leicht auf der niedrigsten Stufe.
     
  6. insk

    insk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.12.2003
    ne so stark nicht, ist eigtl. fast nicht zu erkennen. Die empfindlichen Macuser wieder :rolleyes: ;)

    ein sehr schwaches Flimmern!
     
  7. erko

    erko MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Wenn ich meinen Monitor auf die niedrigste Stufe drehe, ist er schwarz. Ob ich ihn wegwerfen soll?

    :suspect:
     
  8. marco21

    marco21 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Ja, das war nur so ein Beispiel. So stark hats bei mir auch nicht geflackert.
    Aber für 1200 EUR kann man schon ein intaktes Notebook verlangen, denke ich.
     
  9. insk

    insk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.12.2003
    fuer knapp 2000 EUR auch ;)

    ich beobachte das jetzt noch weiter und ueberlege dann was ich mache.
     
  10. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.282
    Zustimmungen:
    290
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    So. Hab gerade mein niegelnagelneues MBP 15" C2D in Betrieb genommen. Hier flimmert nix.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen