Benutzerdefinierte Suche

MBP geht beim zuklappen nichtmehr in den Ruhezustand

  1. mac_newbie

    mac_newbie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute,

    gestern wurde an meinem MBP die Tastatur gewechselt (defekte Hintergrundbeleuchtung) und zudem habe ich das Update auf 10.4.7 (intel) durchgeführt, heute ist mir augefallen das der Ruhezustand nichtmehr automatisch funktioniert wenn ich mein MBP zuklappe.

    Über Tastenkombination und abwarten geht es noch wie gewohnt in den Ruhezustand, aber sonst bleibt jetzt das Display und das MBP an wenn ich es zuklappe. Als externes Gerät ist nur eine logitech Maus angeschlossen, wie zuvor auch schon. Ich habe es aber auch schon ohne Maus und ohne Netzteil getestet, bei beidem unverändert.

    Da ich noch recht neu in OS X bin, habe ich mal geschaut ob ich es evtl. irgendwo deaktiviert habe, konnte aber keine Hinweise in den Systemeinstellungen finden. Ein Hardwaretest und Reset mit alt+apfel+p+r haben ebenfalls keine Änderung herbeigeführt.

    Jetzt bin ich etwas verwirrt und hoffe das jemand guten Rat weiss. Ansonsten arbeitet das Gerät wie gewohnt.

    Die Forensuche war leider nicht von Erfolg gekrönt, da suchen die meisten ja nach dem Zustand den ich nun habe ;)

    Achso und es läuft ausser dem Finder nichts zusätzlich an Prozessen, auch komplette Neustarts brachten keine Veränderung.

    Any Ideas? ich möchte eigentlich sehr gerne vermeiden das ich es nochmal zu meinem 35KM entfernten Händler bringen muss und hoffe nicht das der Einbau die Ursache ist. Aufgrund welcher Mechanik wird beim zuklappen überhaupt der Ruhezustand ausgelöst?

    Beste Grüße,
    mac_newbie
     
    mac_newbie, 01.07.2006
  2. mac_newbie

    mac_newbie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn keiner Ideen was ich noch probieren könnte oder vielleicht eine Ahnung welche Mechanik den Ruhezustand beim zuklappen auslöst? :rolleyes:
     
    mac_newbie, 02.07.2006
  3. Mad-Eye Moody

    Mad-Eye MoodyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe das gleiche Problem . Hat keiner eine Idee ??

    Danke

    Grüssle
     
    Mad-Eye Moody, 04.08.2006
  4. Mirko D. Walter

    Mirko D. WalterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Hängen die Rechner am Netz und pingt gerade jemand quer durchs LAN? Oder vielleicht ne Bluetooth-Maus, die das Teil wieder aufweckt?
     
    Mirko D. Walter, 04.08.2006
  5. mac_newbie

    mac_newbie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hi Du,

    ich habe das Problem nichtmehr. Lösung war der Erhalt eines neuen Geräts. Der Sensor war bei mir nach der Reperatur schlichtweg defekt.

    Testen kannst du das ganz einfach und zwar wenn du mit einem Magneten auf der Tastatur in der Höhe von Enter langehst (also quasi unter dem "Aus/An- Knopf" oder am Display selbst auf der Höhe (Ich glaube im Display war der Magnet und im Gerät der Sensor), dann sollte der Ruhezustand ausgelöst werden, tut er das nicht ist der Sensor hinüber.

    So hats der Apple Techniker mit mir am Telefon getestet.

    Beste Grüße,
    Mac_Newbie
     
    mac_newbie, 06.08.2006
  6. Mad-Eye Moody

    Mad-Eye MoodyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Hab grad mal mit einem Magnet an diesen Stellen rumgefummelt.....Leider passiert da gar nichts :( Werde morgen mal bei Apple anrufen......
     
    Mad-Eye Moody, 13.08.2006
  7. Mad-Eye Moody

    Mad-Eye MoodyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Hoi,

    hab heute bei Apple angerufen und die Technikerin hat vorgeschlagen den Rechner runter zu fahren, die Batterie und das Netzteil zu entfernen. Danach den Power Knopf ca. 10 Sekunden lang zu drücken. Dies bewirkt wohl einen RESET auf einer bestimmten Platine.

    Und ich muss sagen, es hat funktioniert. Mein MBP schläft nun wieder ein wenn ich es zuklappe :p

    Grüssle
     
    Mad-Eye Moody, 14.08.2006
  8. mac_newbie

    mac_newbie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ohjah stimm, das hab ich auch alles durchgemacht, hatte bei meinem aber nicht geholfen.
     
    mac_newbie, 14.08.2006
  9. eintausendstel

    eintausendstelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    hier ein ähnliches probem :(

    wenn ich das MBP zuklappe geht er schon "aus" schreibt den RAM inhalt auch brav auf die platte und dann springt das CD7DVD laufwerk wieder an und er wacht wieder auf :(

    hab alle möglichen resetts probiert - leider nichts gebracht ...
     
    eintausendstel, 15.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MBP geht beim
  1. madmarian
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    59
  2. nordmond
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    202
    nordmond
    17.06.2017
  3. futureformer
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    423
  4. bluesaturn
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    272
    orcymmot
    09.03.2016
  5. SpecialB
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    261
    MacMutsch
    13.10.2015