MBP: Fehler in den Systemeinstellungen (bei zB déjà vue)

Hauser

Hauser

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.04.2005
Beiträge
688
Punkte Reaktionen
5
Hi,

habe bei meinem MBP und dem meines Schwiegervaters folgendes Problem:
Einige Systemeinstellungen, wie zB die von déjà vue funktionieren einfach nicht. Nach dem anklicken erhalte ich die Meldung "Fehler in den Systemeinstellungen: Eine neuere Version erhalten Sie vom Hersteller". Nun kann ich zB déjà vue nicht mehr nutzen.

Habt ihr da einen Tipp?
Ist das denn bei allen Intel-Kisten so?

Grüße,
Hauser

P.s. Benutze Toast 7.02 und Tiger 10.4.6
 
eintausendstel

eintausendstel

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.11.2001
Beiträge
1.532
Punkte Reaktionen
36
iss doch ganz klar! wenn die software nicht Universal Binary ist läuft die systemeinstellung natürlich nicht - deswegen steht da ja auch - "eine neue version erhalten sie vom entwickler" .
 
Hauser

Hauser

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.04.2005
Beiträge
688
Punkte Reaktionen
5
Ich achte in so einem Fall springt Rosetta ein? ;)

Das saugt! :-/

Grüße,
Hauser
 
eintausendstel

eintausendstel

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.11.2001
Beiträge
1.532
Punkte Reaktionen
36
rosetta übersetzt programmcode für normale anwendungen - systemerweiterungen greiffen ins system ein und können nicht von rosetta bearbeitet werden ...
 
Hauser

Hauser

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.04.2005
Beiträge
688
Punkte Reaktionen
5
Jau macht Sinn.

Ok, danke! :)

Hauser

P.s. Misst und womit sicher ich nu? :D
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
3
Aufrufe
276
jojo_w
J
M
Antworten
25
Aufrufe
725
sonnenmilch
sonnenmilch
Lightspeed
Antworten
10
Aufrufe
315
Stargate
Stargate
Oben