MBP Case

Darius-jogi

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.01.2006
Beiträge
1.165
Hallo
da ich mein MBP mid 09 immer zwischen schule und internat/zuhause transportieren muss möchte ich es mit einem case schützen
hat jemand von euch erfahrungen mit den case´s
Z.b mit diese Hier oder Dieser
Gruß Darius
 

man0l0

Aktives Mitglied
Registriert
04.09.2006
Beiträge
16.616
Willst du dein Book echt mit sowas verschandeln?
Warum nicht eine "normale" Hülle?
 

Darius-jogi

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.01.2006
Beiträge
1.165
weil ich das MBP entweder auf den tisch habe oder auf den knien und dan schonmal kratzer drauf kommen und das möchte ich damit verhindern
 

man0l0

Aktives Mitglied
Registriert
04.09.2006
Beiträge
16.616
Dann putz deine Knie. :crack:

Ne aber ich kann sowas nicht nachvollziehen.
Das Book ist ein Arbeitsgerät und als solches sollte es meiner Meinung nach auch benutzt werden. Was ja aber nicht heißt, dass man nicht sorgfältig mit umgehen sollte.
Zudem was nützt dir eine book, dass keinen Kratzer hat, es aber nicht auffällt, weil man das Book dank Case gar nicht sieht?
 

Quant

Mitglied
Registriert
26.06.2005
Beiträge
750
Ich finde es eine echte Leistung in ein so robustes Gerät Kratzer hinein zu bekommen. Die meisten Kratzer bekommt man sehr leicht raus (siehe auch Beitrag von Mac-TV mit Geldmünze), für alles andere gibt es Taschen.

Um ein solch schönes Gerät sollte keine Hülle :)
 

kenkanuma

Aktives Mitglied
Registriert
29.10.2008
Beiträge
1.392
Eine Hülle würde ich auch nicht benutzen. Wenn's mal wie ein Kratzer aussieht ist es meistens doch keiner. Man muss schon mutwillig und mit Gewalt mit Metall oder Stein an das MacBook ran, um tatsächlich Kratzer zu verursachen.
 

borsti007

Mitglied
Registriert
24.01.2006
Beiträge
194
Ich finde es eine echte Leistung in ein so robustes Gerät Kratzer hinein zu bekommen. Die meisten Kratzer bekommt man sehr leicht raus (siehe auch Beitrag von Mac-TV mit Geldmünze), für alles andere gibt es Taschen.

Um ein solch schönes Gerät sollte keine Hülle :)

Es reicht schon aus, ein Mohnbrötchen zu essen, wovon sich ein paar Körner unter das Book verirren. Anschließend den Rechner zwei cm nach hinten verschieben und die Kratzer sind drin. So ist es mir passiert. Zwar sind die Kratzer keine große Sache, aber immerhin zu tief um sie einfach mal so wegpolieren zu können. Seitdem bin ich etwas vorsichtiger und wische die Fläche mit der Hand ab, bevor ich mein MBP benutze.
 

Darius-jogi

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.01.2006
Beiträge
1.165
genau das ist mein problem!
alle sagen das die oberfläche hart sei aber ich hab schon 2 kratzer und
keine ahnung woher!
deshalb wolte ich das book irgendwie davor schützen.
 

ruppi!

Aktives Mitglied
Registriert
15.01.2005
Beiträge
6.969
Aber es sind doch nur optische Mängel. Mir ist diese Woche mein MBP aus der Tasche auf den Asphalt gefallen. Beide hinteren Ecken eingedrückt und es läuft noch. Heute ärgere ich mich schon nicht mehr darüber....(kann auch dadurch bedingt sein, dass ich mich freue, dass es überhaupt noch läuft)
 

Darius-jogi

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.01.2006
Beiträge
1.165
naja jeder empfindet sowas anders oder?
wnn ich schon knapp 1800€ für das MBP bezahlt habe möchte ich auch das es solange wie möglich im top zustand ist. ja ja ich weiss es ist ein arbeitsgerät aber für mich ist es auch mehr als das!
 

borsti007

Mitglied
Registriert
24.01.2006
Beiträge
194
Bei ebay gibt es Schutzfolie. Was die taugt, weiss ich nicht. Ich habe eine Tasche von Crumpler, in die ich mein MBP immr stecke und dann habe ich eine große Notebook Tragetasche. Da packe ich das MBP nur mit der Crumpler Tasche rein.

Was man evtl. versuchen könnte: kennt ihr diese Umschlagschutzfolie für Bücher? Vielleicht sowas nehmen.

Oder sowas: http://www.amazon.de/Gehäuse-Schutz...=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1250939347&sr=8-1

Gibt es wahrscheinlich für alle möglichen Apple Books:

http://www.amazon.de/s?ie=UTF8&tag=...d-keywords=schutz mac&sourceid=Mozilla-search
 
Oben Unten