MBP: bugs, bugs, bugs - und jetzt?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von MacDodo, 18.03.2008.

  1. MacDodo

    MacDodo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Hi Leute,

    ich habe mittlerweile vom MBP so ziemlich die Faxen dick....
    Trotz Update weiterhin dieses Buchstaben verschlucken.
    Trotz 10.5.2 immer weiter das Ruhezustand > tot Problem.
    Manchmal oh Wunder läuft der Mac zwar aber der Mauszeiger ruckelt nur.
    Ich habe schon mehrmals Leo Clean installiert immer wieder das gleiche, aber nur bei den Books....

    Ich stell jetzt mal die Frage wies weitergehn soll...
    ICh bin eigentlich auf ne portable Lösung angewiesen aber bei all dem Blödsinn wünsch ich mir oft nen Imac zurück.

    Wenn ich zu Gravis geh und sag heee das geht ned und das is dran dann seh ich im Monatsrhythmus mein Book nicht aber der Fehler kommt immer wieder...
    Kann ich verlangen das Apple die Leistung zusichert und das Produkt fehlerhaft arbeitet? Kann ich Geld zurück verlangen oder im Tausch nen Imac? Ich verzweifel echt so langsam...
    Unter Tiger war der Ruhezustand das beste Feature überhaupt... schnell weg , schnell wieder da.

    Was meint ihr dazu? Was kann ich erwarten?

    Grüße!

    ein verzweifelnder macdodo :heul:
     
  2. watschel344

    watschel344 Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    07.11.2007
    Also ich besitze zwar nur ein Macbook, kenne das Problem aber nicht. Ich würde mal sagen installiere wieder Tiger drauf oder geh zu Gravis und frag mal nach wie das mit dem Tauschen ausschaut. Kann mir zwar nicht denken das die sowas machen, aber man weiss ja nie ... wie lange hast du das MBP schon?
     
  3. MacDodo

    MacDodo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Das Book ist von Juni 2007.
    Die Probleme scheinen wohl auch nicht alle MBP zu haben aber doch schon relativ viele wenn man mal so im Forum liest.
     
  4. watschel344

    watschel344 Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    07.11.2007
    und mit Tiger läuft es? Weil dann ist es ja eindeutig noch ein Softwarefehler. vielleicht kommt irgendwann ein Update und es geht dann...
     
  5. scubafat

    scubafat Mitglied

    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    188
    Mitglied seit:
    14.10.2005
    Du bist nicht alleine. Vor lauter Frust habe ich mir vor zwei Wochen das neue MBP gekauft.
    So ist es nunmal mit Apple Produkten.
    Teuer verkaufen und Chinaqualität liefern.
     
  6. aretiss

    aretiss Mitglied

    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    674
    Mitglied seit:
    10.03.2006
    denen hat du's aber gezeigt!
     
  7. MacDodo

    MacDodo Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Ja und was haste mit deinem bisherigen gemacht?
     
  8. scubafat

    scubafat Mitglied

    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    188
    Mitglied seit:
    14.10.2005
    Damit befüllt meine Frau ihren iPos shuffle! :cool:

    Ich nutze den alten (es ist ein 17") noch unter XP für Webdesign.

    Aber zum Arbeiten nehme ich ihn nicht mehr mit auf reisen.
     
  9. styler

    styler Mitglied

    Beiträge:
    3.249
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    11.05.2005
    das buchstaben-verschlucken habe ich auch weiterhin. nicht mehr so doll wie vorher, aber es ist noch da..

    bin auch etwas genervt davon
     
  10. gentux

    gentux Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Da hatte ich wohl auch Glück. So etwas hätte ich mir nicht bieten lassen. Die erste Revision hat wohl nicht nur Nachteile.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.