MBP: Akku Problem

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Jordieborder, 25.03.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jordieborder

    Jordieborder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    13.01.2007
    Moin moin liebe MU'ler!

    Hab jetzt einen extra Thread eröffnet da mein Problem im Coconutbatter-Thread untergeht.

    Also hab ab ein mehr oder weniger kleines Problem:
    Wollte meinen Akku vom MBP kalibrieren aber irgendwas ging da schief.
    Die Kapazität ist von 84 auf 42 gesunken, also sie hat sich halbiert.

    Habe ich falsch kalibriert oder spinnt der Akku oder hat Coconut was?

    Bzw. wäre schon wenn wer schreiben könnte wie ich richtig kalibriere.

    EDIT: Bilder hinzugefügt
    http://img232.imageshack.us/img232/833/bild1on3.png
    http://img405.imageshack.us/img405/694/bild2xv2.png

    mfg
    Jordie
     
  2. Wookie

    Wookie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    05.08.2007
    Hmm..sieht echt nicht gut aus.

    Wie haste kalibriert?
     
  3. twiederh

    twiederh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    123
    Mitglied seit:
    18.05.2005
    Ruf Apple an und lass Deinen Akku tauschen, laut Deinen Screenshots bist Du ja noch in der Garantie und 27 Ladezyklen sind nicht viel.
     
  4. SpecialB

    SpecialB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    04.02.2007
    Das ist ja noch wesentlich schlimmer als bei mir... Zum Glück bin ich nicht der einzige.



    mfg

    Special_B
     
  5. Jordieborder

    Jordieborder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    13.01.2007
    Moin,


    also so hab ich kalibriert:
    *MBP völlig entladen lassen (hab über Nacht das MBP laufen lassen)
    *anschließend ein paar Stunden nichts gemacht
    *dann wieder aufgeladen und gewartet bis der Magsafe grün leuchtet


    Also sollte das die Garantie abdecken?
    Wenn ja werd ich da heute bei Apple gleich einmal anrufen.

    Danke schonmal.

    mfg
    Jordie
     
  6. Jordieborder

    Jordieborder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    13.01.2007
    Hallo?

    Hat wer noch ne Info für mich? (siehe Post über mir)

    mfg
    Jordie
     
  7. mactomato

    mactomato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    22.12.2004
    War schon richtig.

    Mach doch mal nen SMC Reset:
    Vielleicht stellt sich dann wieder Normalität ein.
    Siehe Bild!
    Ansonsten Anruf bei Apple.

    Gruß
    Thomas
     

    Anhänge:

  8. Jordieborder

    Jordieborder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    13.01.2007
    Moin,

    hab den SMC Reset mal gemacht.
    Hat jedoch nicht viel geholfen, siehe Bild im Anhang
    kapazität ist auf 58% gestiegen.

    Ist das trotzdem ein Grund bei Apple anzurufen bzw. was soll ich dennen denn erzählen?
    Wär froh wenn wer Tips für mich hätte der schon mal einen Akku reklamiert hatte.

    Danke im Vorraus

    klick
    mfg
    Jordie
     
  9. mobis.fr

    mobis.fr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    28.01.2004
    ich hab innerhalb von 17 monaten und 25 ladezyklen gerade mal noch 32%... liegt bei mir an der hitze. den akku hab ich nie rausgenommen als ich irgendwelche 3D spiele gespielt oder filme gerendert habe.

    hast du den akku größerer hitze ausgesetzt?
     
  10. Jordieborder

    Jordieborder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    13.01.2007
    Moin,

    also nicht das ich wüsste. Ganz normale (Betriebs)- Temperatur würd ich jetzt mal sagen.

    mfg
    Jordie
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen