MBP 16 einschalten mit jeder taste deaktivieren

MacNullPlan

Neues Mitglied
Registriert
03.10.2017
Beiträge
48
Oh Mann, oh Mann. Da fragt man sich doch wirklich, was im Spatzenhirn mancher Entwickler/Produktdesigner vor sich geht.
 

XBenX

Mitglied
Registriert
03.08.2008
Beiträge
829
Das ist schon kurios: das Aufwachen per Mausbewegung hat Apple bereits vor einigen Jahren deaktiviert. Aber über jede beliebige Taste lässt sich das MacBook einschalten. Maybe, it’s a feature...
 

MiketheBird

Mitglied
Registriert
07.02.2021
Beiträge
449
Das ist ein Feature und durchaus gewollt. Es kann immer mal sein, dass ein MacBook sich aufhängt und früher (TM) hat man dann den Akku entfernt, einen Moment gewartet und dann neu gestartet. Seitdem die Akkus verlötet sind, hat man die Möglichkeit nicht einfach und deswegen ist die Tastatur aktive im Ruhezustand.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.275
Es geht doch gar nicht um den Ruhezustand.
In diesem hat schon immer jede beliebige Taste zum aufwachen gereicht.
 
Oben