MBDF A Virus

sikura

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
10.12.2002
Beiträge
4
hallo,

ich hatte den virus MBDF A mit hilfe von der freeware "disinfectant" behoben
(habe einen g4/733 quick silver).
nach 1-2 neustarts ist er wieder aufgetraucht. jetzt schreibt disinfectant, dass die viren nicht beseitigt werden können. mein rechner fährt nicht mehr hoch (fehler 3, 10.... usw)

weiß jemand einen rat ???????????????

ich weiß keinen mehr. danke
grüße sikura
 

maclooser

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.11.2001
Beiträge
1.132
leider.....

....weiss ich gerade durch die massiven Neuerungen im System nicht genau Bescheid.
Die beste Lösung war immer von einem externen Medium (startfähige CD mit den Antivirenprogrammen) die Festplatte zu checken,reparieren und durchsuchen lassen.
Hierbei ist es wichtig, daß das System wirklich sauber ist auf dem es erstellt wird. Norton Anti Virus ist eigentlich mit einem starfähigen Ordner ausgestattet. Das System soll aber aktuell sein.

Falls dies nach dem 2 Durchlauf nicht funktioniert, bleibt nur noch die harte Lösung. Festplatte mit Leerdaten beschreiben, Parameter Ram und NV Ram voll löschen, den Rechner mit sauberen, Original CD's rekonfigurieren.
Vieleicht gibt es aber andere User, die bessere Lösungen haben, aber das war immer meine Lösung.

Datensicherung kann durchgeführt werden, jedoch vor Rücksicherung auf Viren prüfen.
Quertest mit mehreren Virenscannern ist immer empfehlenswert!
 

sikura

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
10.12.2002
Beiträge
4
danke, ich probier es einfach nochmals von cd zu starten mit einer anderen cd. wenn ich meinen rechner komplett neu mache sind die viren immer noch da. habe ich bereits mehrmals probiert.

grüße
sikura