MBAir in Windows Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Surfrider, 21.04.2008.

  1. Surfrider

    Surfrider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    08.11.2006
    Hi, ich habe folgendes Problem:

    Ich möchte mit meinem MacBook Air auf das Netzwer in der Firma zugreifen. das ist natürlcih ein Windows Netzwerk. Der Finder zeigt den Server an, aber wenn ich versuche darauf zuzugreifen oder "mit server verbinden..." kommt nur verbindung fehlgeschlagen oder ich bekomme ein popup, in dem ich ein passwort und einen benutzernamen eingeben soll, sowas wurde aber für das netzwerk nie festgelegt.
    wenn ich ein ping an die ip des servers schicke, kommen alle pings brav zurück...
     
  2. Roxelchen

    Roxelchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    41
    Mitglied seit:
    10.10.2006
    gib als benutzername Gast ein pw nix
     
  3. Surfrider

    Surfrider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    08.11.2006
    dann kommt: das netzwerk erlaubt keine gastzugänge
     
  4. Surfrider

    Surfrider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    08.11.2006
    hat keiner eine idee?
     
  5. Surfrider

    Surfrider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    08.11.2006
    ich glaube ich hab jetzt fast ales versucht, ich kriegs nicht hin...
     
  6. nicknolte

    nicknolte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    201
    Mitglied seit:
    24.02.2008
    Kein Zugriff auf ein Netzwerk geht ohne Angabe eines Benutzers. Das mit dem Kennwort ist was anderes und kann schon mal leer sein. Allerdings ist das sehr Risikobehaftet.

    Also einen User wirst Du schon mitgeben müssen.
     
  7. Surfrider

    Surfrider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    08.11.2006

    und wo krieg ich den user her?

    vom administrator? der sagt, für das netzwerk braucht man keinen benutzer und passwort...
     
  8. nicknolte

    nicknolte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.830
    Zustimmungen:
    201
    Mitglied seit:
    24.02.2008
    Ja, vom Administrator und wenn der sagt man braucht keinen User hat der keine Ahnung oder hat den Gast Zugang für alles freigegeben, was fatale Folgen haben kann.

    Den angemeldeten User unter Win bekommt man mit "Alt strg entf".
     
  9. Veritas

    Veritas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.705
    Zustimmungen:
    2.384
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Ihr habt keine Passwörter für eure PCs???? Wenn ich mich mit meinem MacBook Pro in der Firma anmelde dann immer mit Benutzer und Passwort des PCs.
    Was bei uns aber noch hinzukommt ist ein Freigabe Ordner... z.B. so: smb://192.1.1.200/volume$ nur über das /volume$ hinter der IP ist es möglich auf die Ebene zu kommen. Vielleicht ist das bei euch auch so. Aber arbeitet ihr mit keinen Rechten? Kann jeder bei euch ins Netzwerk und alles machen???
     
  10. Surfrider

    Surfrider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    08.11.2006
    das hatte ich befürchtet...


    ich hab es schon mal mit dem user vom windows rechner versucht, hatte da aber auch kein glück. es kommt immer "verbindung fehlgeschlagen".
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen