MB zääääääh wie Gummi

  1. Dom!

    Dom! Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    4
    hi,


    mein macbook ist leider zäh wie gummi. anfangs war es flott und deutlich schneller als mein powerbook, aber momentan lahmt es nicht nur beim booten sondern auch noch bei einfachen programmstarts wie safari oder mail.

    gehts euch genauso?! hat jemand einen tip um das ding zu beschleunigen?!

    meine konfiguration werde ich mal auflisten, vielleicht weiß einer rat.


    gruß
    dom!
     
    Dom!, 10.10.2006
    #1
  2. Dom!

    Dom! Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    4
    anfangs war die kiste schnell. dann kam bootcamp. danach wurde meiner meinung nach das ding immer langsamer. die win geschwindigkeit ist jedoch mehr als ausreichend, läuft super schnell.
    damm hab ich 2 1 gb riegel rein geschoben um mehr dampf zu bekommen.
    hatte eine 60er platte. die war zu klein, drum kam eine 100er. die festplatten von bootcamp und osx sind gleich groß.
    dann hab ich noch die terminal begriffe die hier im forum rumgeistern eingegeben und die festplattenrechte repariert, aber das ding wird und wird nicht schneller!
     
    Dom!, 10.10.2006
    #2
  3. Jooohn

    Jooohn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    pram reset hilft auch nicht oder?
     
    Jooohn, 10.10.2006
    #3
  4. Dom!

    Dom! Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    4
    das hab ich noch nicht gemacht.

    hab ich im thread "acmbook geht einfach aus" gelesen.

    was muss ich gleich beim start drücken?!
    und was bringt das!? wie der name sagt: reset vom ram!?
     
    Dom!, 10.10.2006
    #4
  5. Lattenknaller

    Lattenknaller MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    7
    PRAM Reset geht: Alt+Apfel+P+R.

    Was das im einzelnen macht, weiß ich auch nicht, sorry.
    Vielleicht hilft das ja trotzdem...
     
    Lattenknaller, 10.10.2006
    #5
  6. The_MiGo

    The_MiGo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    39
    ALT-Apfel-P-R

    drücken beim starten und auf 5mal Klingeln warten
     
    The_MiGo, 10.10.2006
    #6
  7. SelonScience

    SelonScience

    osx wird zähe und win läuft flott. Das Universum in deinem Zimmer ist invertiert :eek:
     
    SelonScience, 10.10.2006
    #7
  8. Dom!

    Dom! Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    4
    was glaubst du wie mich das ärgert ;)
    und ich finde windows könnte auch ein wenig schneller laufen.

    haben gestern einen neuen pc für einen mitarbeiter bekommen: 3200+ von amd mit 64 bit technologie jedoch nur 512 mb ram. aber das ding läuft schneller als das macbook.

    kann da was defekt sein?!
    habe schließlich das shutdown-problem. habe die kiste gestern zum service provider gebracht und der hat über die geschwindigkeit nur den kopf geschüttelt, daher der thread.
     
    Dom!, 10.10.2006
    #8
  9. marco21

    marco21 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    34
    Und was ist, wnn Du OSX einfach mal neuinstallierst??
    Hast Du vielleicht etwas mit einem System-Tuning-Tool (z.B. Onyx) etwas verstellt?
     
    marco21, 10.10.2006
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - zääääääh Gummi
  1. iPhill
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.442
    achimgr
    21.01.2017
  2. iPhoneClassic
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    895
    iPhoneClassic
    07.06.2012
  3. paxson
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    878
    djdc
    10.12.2004
  4. ink
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.363
    maxi.d.
    02.12.2004