MB Pro 2010 Lautsprecher kein klarer Sound mehr

sguemues

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.07.2010
Beiträge
367
hallo,

habe einen MacBook Pro 13 aus Mitte 2010.

Seit kurzem habe ich folgendes Problem: Der Lautsprecher gibt keinen klaren Klang mehr her. Vom Gefühl würde ich sagen, dass der Subwoofer einfach stellenweise zu heftig vibriert, so als ob er zu hoch aufgedreht wäre. An der Software-Einstellung liegt es nicht. Die normale bzw. volle Lautstärke ist nach wie vor vorhanden, halt nur unklar und bzw. stellenweise rauschig.

Welches Ersatzteil bräuchte ich? Ich sehe im Netz, dass es offensichtlich einen rechten und linken Lautsprecher (mit Subwoofer) gibt. Ist das jeweils immer der eine Subwoofer der zum vorschein kommt, wenn ich unten den Deckel abmache? Kann ich nur den Subwoofer wechseln ohne an die Lautsprecher ranzugehen? Geht das? Habt ihr Tipps für mich?

DANKE
 

sguemues

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.07.2010
Beiträge
367
weiß jemand, ob dieses Teil im Anhang, wo das Kalbel reingesetzt wird, mit den Zubehörteilen mitgeliefert wird. Das ist mir nämlich schön von der Platte abgebrochen...
 

Anhänge