MB/MBP langsamer OHNE Batterie

  1. robert170

    robert170 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    ich plane gerade den Umstieg von win auf ein MBP. Jetzt hat mir ein Freund erzählt, das in einer Mac-Zeitschrift kürzlich stand, dass die CPU der MacBooks und der MBP heruntergetaktet wird, wenn man das Gerät ohne Batterie betreibt. (Genau das habe ich ca. 70% meiner Arbeitszeit vor, um die Lebensadauer der Akkus zu erhöhen, die es bekanntlich eher kühl mögen.)
    Das ganze klingt natürlich völlig unlogisch, daher meine Frage: hat es schon jemand gemessen, wirkt es sich aus oder ist es nur eine Heruntertaktung im Schwachlast-Zustand und der Takt wird unter Belastung wieder hochgefahren...
    Gruß
    Robert
     
    robert170, 29.12.2006
  2. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Das höre ich jetzt zum ersten mal …

    Auch die Idee, die Accus herauszunehmen um die zu schonen ist mir neu. Ich kenne Apples Notebooks seit es die gibt, und kenne bislang niemand, der so etwas macht.
     
    Lynhirr, 29.12.2006
  3. maskwearer

    maskwearerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    13
    Also ich habe bei meinem MB zumindest keine Einbußen beim arbeiten bemerkt, wenn ich das Gerät am Netz habe (wie bei dir ist das die meiste Zeit). Messen konnte ich das nicht, aber ich finde dass sich das auch eher unwahrscheinlich anhört. Vorallem: warum sollte das gemacht werden? :confused:
     
    maskwearer, 29.12.2006
  4. Mai_Ke

    Mai_Keunregistriert

    Mitglied seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    588
    Ich hab zwar 'nur' ein iBook, aber da ist zu 90% der Akku draussen, da ich es oft zu Hause benutze und somit keinen Akku brauche. Und mir wurde auch schon von einigen Leuten mitgeteilt, dass es besser für den Akku sein soll, wenn er nicht im Gerät ist, wenn diese sowieso am Netzteil hängt.

    Irgendwo hab ich auch gelesen, dass bei den MB/MBP der Takt auf 1GHz abgesenkt wird, wenn es ohne Akku läuft. Grund = ???
     
    Mai_Ke, 29.12.2006
  5. robert170

    robert170 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    6
    Habe die Quelle gefunden...

    Hallo,
    ich habe gerade eben noch mal nachgeforscht, das steht wohl in der aktuellen Maclife, Ausgabe 01/07, da werden sowohl das MacBook, als auch das MBP vorgestellt und getestet. Klar, das ganze klingt völlig unlogisch...
    Gruß
    Robert
     
    robert170, 29.12.2006
  6. robert170

    robert170 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    6
    Akkus rausnehmen

    Zum Thema Akkus entfernen:
    das stand mal ausführlich in der ct, soweit ich mich erinnere,
    aber auch hier:

    http://www.chip.de/cxo/b2b_artikel_12135294.html

    oder
    www.chip.de/akku
    Ab 50° wird es für Lithium-Ionen Akkus richtig unangenehm...
    Robert
     
    robert170, 29.12.2006
  7. Lukas the brain

    Lukas the brainMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    31
    Hi,
    ich weiß nicht bei welchen Modellen es so ist, aber bei einem wurde der Chip ohne Akku auf 1 Ghz runtergetaktet.
    Ich habe den Akku immer drinnen und habe noch keinen Leistungsverlsut des selbigen bemertk.
     
    Lukas the brain, 29.12.2006
  8. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Danke für den Artikel. Das war mir neu.

    Bei mir bleibt der Accu jedoch drin. Hat in langen Jahren gut funktioniert. Irgendwann sind die Biester eh am Ende und meist ist dann auch ein neuer Mac fällig ;)
     
    Lynhirr, 29.12.2006
  9. dooyou

    dooyouMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4.374
    Zustimmungen:
    291
    Apple hat ja immerhin moderate Akku Preise, verglichen mit anderen Herstellern wie z. B. Sony.
     
    dooyou, 29.12.2006
  10. Lattenknaller

    LattenknallerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    7
    Nicht zu vergessen, den mechanischen Schaden, den man durch häufiges raus- und einbauen des Akkus am MB anrichtet.
    Ich hab meinen immer drin.
     
    Lattenknaller, 29.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MBP langsamer Batterie
  1. TuxOpa
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    170
    Impcaligula
    14.04.2017
  2. F3lx
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.068
  3. keinewerbung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    327
    dogpile
    26.01.2009
  4. razwed4ik
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    660
    razwed4ik
    19.04.2008
  5. Nik13
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.724