1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

MB hat auf einmal nur noch USB 1.1

Diskutiere das Thema MB hat auf einmal nur noch USB 1.1 im Forum MacBook.

Schlagworte:
  1. Longhorn

    Longhorn Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.03.2007
    helo,

    ich habe bei meinem MB (ich glaube 2007) 10.5.8 2 GHz Intel Core 2 Duo Schwierigkeiten mit den USB Anschluss. Itunes 9.2.1 erkennt weder mein Iphone noch Ipod. Ich hatte zu vor die aktuellste Version von itunes dort kam die Fehlermeldung das ich ein USB 1.1 Anschluss benutzen würde. Aber warum? An einem Win besteht das Problem nicht.
    Ich befinde mich im Ausland und habe daher nicht meine Software dabei.

    Hat jemand einen Rat?

    Danke

    Gruß
     
  2. joachim14

    joachim14 Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    434
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Schon mal Neustart probiert?
     
  3. Longhorn

    Longhorn Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.03.2007
    Hi,

    ja, ich hab auch schon den Klammergriff bei meinen Ipod gemacht sowie komplett mit hilfe eines Wins formatiert.

    Iphone und Ipod werden nicht erkannt! Kann man manuell den USB driver im MB aktualisieren?
     
  4. smartcom5

    smartcom5 Mitglied

    Beiträge:
    2.310
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    261
    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Mhm …

    Nunja, manuell aktualisieren ist praktisch ausgeschlossen – da sehr diffizil.

    Aber wahrscheinlich ist das auch gar nicht nötig;
    Es gibt einige Fälle, wo Mac (Book)-Komponenten ausfallen (wie AirPort-, Bluetooth-Module [gerade bei den mobilen Varianten] oder Netzwerkkomponenten).
    Oftmals sind die Bestandteile nach einem Neustart jedoch wieder zum funktionieren zu überreden.
    Wenn das nicht der Fall sein sollte, einfach einmal den PRAM/NVRAM zurücksetzten (⌘+⌥+P+R; bei Books Akku & Netzkabel entfernen und ~ 10 Min. stehen lassen [Einschalttaste 10 sek. drücken]).

    Lektüre:
     Support - Knowledgebase - Resetting your Mac's PRAM and NVRAM



    In diesem Sinne

    Smartcom
     
  5. Longhorn

    Longhorn Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.03.2007
    Danke, aber leider hat der Reset auch nichts gebracht. Also mit anderen Worten kann ich ncihts machen außer warten bis es wieder funktioniert?!
     
  6. bund

    bund Mitglied

    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    132
    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Tauchen die USB Ports nebst angeschlossenen Geräten im System Profiler auf?
    Apfel - über diesen Mac - Weitere Informationen / Rubrik Hardware - USB

    Es kommt vor, dass man sich die USB Ports grillt, z.B. mit externen Festplatten die unzulässig viel Saft ziehen......
     
  7. Longhorn

    Longhorn Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.03.2007
    Es wird mir nichts angezeigt. Jedoch funktioniert ohne weiteres meine USB - Maus daher schließe ich mal ein USB - Schaden aus. Ich werde mir mal ein neues Kabel kaufen eventuell liegt ein Kabelbruch vor denn ich kann nun weder Ipod noch iphone über einen externen Stecker am Strom aufladen.

    Danke!
     
  8. Longhorn

    Longhorn Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.03.2007
    So also es hat sich herausgestellt dass ich anscheinen ein Kabelbruch hatte. Mit dem neuen Kable funzt alles.

    Danke für die Hilfe!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...