MB 12" Early 16 - Geht das Display defekt?

Breeze

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2017
Beiträge
86
Hallo,

seit kurzen färbt sich das Display grün, aber nur in einem bestimmen Winkel. Wenn es recht senkrecht steht oder Vibrationen auf das Display einwirken, unter anderem durch das Tippen.

Meine Vermutung ist natürlich das Displaykabel. Für den Akku wird von macOS ein Service empfohlen, evtl. kann man beides gleichzeitig vornehmen?

Also ein Displaytausch kommt auf keinen Fall in Frage, das lohnt sich nicht mehr. Aber was kostet es das Displaykabel zu auszutauschen? Falls es überhaupt einzeln geht. Natürlich nicht bei Apple, das lohnt sich finanziell nicht mehr.

Der Mac ist in den 5 Jahren noch nie runter gefallen.
 

Stargate

Aktives Mitglied
Registriert
27.02.2002
Beiträge
9.822
seit kurzen färbt sich das Display grün, aber nur in einem bestimmen Winkel. Wenn es recht senkrecht steht oder Vibrationen auf das Display einwirken, unter anderem durch das Tippen.

Meine Vermutung ist natürlich das Displaykabel. Für den Akku wird von macOS ein Service empfohlen, evtl. kann man beides gleichzeitig vornehmen?

Die Vermutung passt zu den genannten Symptomen. Das Displaykabel ist eine Art Folienkabel bei dem irgend wann einzelne Verbindungen brechen.
Was das kostet würde ich bei einem ASP deines geringsten Misstrauens erfragen.

Kennt man sich aus, kann man das auch selbst machen da man diese Kabel - anhand der Gerätenummer - auch Online findet.
Trivial ist der Austausch allerings nicht. Bei ifixit kann man sich anschauen was da so alles an qualifizierter Arbeit ansteht.

Wenn macOS einen "Service" für die Batterie anzeigt bedeutet das das die Anzahl der Lade- und Entladezyklen vermutlich
ziemlich hoch ist und die Kapazität der Batterie auf Grund der Jahre entsprechend niedrig. Genauer: Der Akku will bald
getauscht werden. Das geht in einem Aufwasch bei einem Apple Service oder einer fähigen Laptop-Werkstatt. (Mit Apple-Schein)

"Über diesen Mac" -> Systembericht ->Stromversorung gibt Auskunft über den Zustand der Batterie.
 

Breeze

Mitglied
Thread Starter
Registriert
11.10.2017
Beiträge
86
Danke. Also selber austauschen, das traue ich mir nicht zu. Welche Service-Kette kannst du empfehlen?
Am besten im Gießener Raum.

Bei Apple tauschen sie nur das Display als ganzens. Technisch mag das die beste Lösung sein, aber es ist viel zu teuer.

Zu der Batterie.

Volle Ladekapazität (in mAh): 3663
Anzahl der Zyklen: 1516
 
Oben