Maxtor One Touch 2

  1. MAC-Tigger

    MAC-Tigger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    Guten Abend,

    ich habe mal eine Frage in die Runde.

    Ich habe meine externen Platten zum Großteil als NTFS formatiert. Leider kann ich vom Mac aus nicht darauf schreiben.

    Allerdings ist dies bei einer Maxtor One Touch möglich.

    Ein Kollege hat die Maxtor und ich kann vom Mac aus alles machen auf dieser Platte.

    Woran liegt das ?

    MfG
     
    MAC-Tigger, 08.01.2006
    #1
  2. Leachim

    Leachim

    Und du bist dir absolut sicher, dass die Maxtor NTFS und nicht FAT32 formatiert ist?
     
    Leachim, 08.01.2006
    #2
  3. MAC-Tigger

    MAC-Tigger Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    Ja definitiv
     
    MAC-Tigger, 08.01.2006
    #3
  4. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Ne, die vom Kumpel mit dem Mac meinen wir - das liegt übrigens nicht an der Platte - wenn, dann würde es am Mac liegen.
    Es gibt für Linux grad so experimentelle NTFS-Schreibmöglichkeiten - fürn Mac nicht und wenn doch, würd ich das AUF KEINEN FALL einsetzen
     
    BalkonSurfer, 08.01.2006
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Maxtor One Touch
  1. laurentius
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    281
    laurentius
    28.08.2009
  2. jonasg87
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    326
    jonasg87
    28.11.2007
  3. stelzbock
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    780
    stelzbock
    25.11.2007
  4. norimberga
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.252
    whataboutroland
    15.06.2005
  5. cbecker-nrw
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.116
    pdr2002
    13.05.2005