Benutzerdefinierte Suche

Mauszeigerprobleme

  1. idea

    idea Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hab einen 4x2,5 PPC Dual. mit 2 Monitoren. Jedes mal wenn ich mit der Maus etwas bewegen will, einen Datei aus dem 2. Monitor auf den 1. ziehen, etc. springt mein MAUSZEIGER HERUM. ER FÄHRT ÜBERALLHIN, NUR NICHT WO ICH WILL. ICH MUSS GANZ langsam, oft mit mehreren Versuchen arbeiten. Ich hab schon alle Einstellungen in den Systemeinstellungen durchprobiert - schnell langsam etc - es wird nicht besser, ich hab das Gefühl, es wird immer schlechter.
    Der Zeiger der Maus springt beim Arbeiten. Meistens in das rechte obere Eck des Bildschirmes.
    Was kann ich tun?
    Ich hab schon eine neue Maus (Orignal Apple Maus) gekauft, am Anfang wars besser, jetzt ist das gleiche.
     
    idea, 01.12.2006
  2. cubd

    cubdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Welche Unterlage, ich gehe doch von einer gleichmäßig gefärbten, nicht spiegelnden Unterlage aus ...

    Gruß B.
     
    cubd, 01.12.2006
  3. idea

    idea Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Selbstverständlich. Weisses mattes papierblatt A3 gross
     
    idea, 01.12.2006
  4. dr.kananga

    dr.kanangaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    ....versuchs mal auf nem gescheiten mousepad...standard reicht...papier macht manchmal zicken.
     
    dr.kananga, 01.12.2006
  5. bender|dnb

    bender|dnbMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    4
    Die Orginal Apple Mäuse kannst du (meiner Meinung nach) von der Genauigkeit her in die Tonne kloppen...
    versuchs mal mit einer Logitech
    gruß
    Niko
     
    bender|dnb, 01.12.2006
  6. idea

    idea Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Apple Maus wegschmeissen - das ist doch keine Lösung, abgesehen davon, dass sie eine Menge Euro kostet.
    Kann das nicht irgendein anderes Problem sein? Etwas im DualMac selbst?
     
    idea, 01.12.2006
  7. utesmac

    utesmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    5
    ich hatte die Probleme mit dem springenden Mauszeiger auf einem bedruckten Mauspad, hab ein blaues Papier (gleiche Größe) draufgeklebt, jetzt springt der Mauszeiger nicht mehr wohin er will. Mit weißem Papier hatte ich erst probiert, half aber nicht.
     
    utesmac, 13.12.2006