Mauszeiger "springt"

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von Kiara, 23.03.2008.

  1. Kiara

    Kiara Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.03.2008
    Hallo liebe Forenteilnehmer,

    ich habe mir vor 1,5 Jahren einen neuen iMac Dual Core zugelegt. Am Anfang hat die Maus anstandslos funktioniert. Nach 3 oder 4 Monaten fing sie dann an rumzuzicken. D.h. der Mauszeiger springt manchmal völlig unerwartet in eine völlig andere Ecke des Bildschirms (oder sogar ganz raus). Ganz dumm ist das bei Spielen, bei denen es auf Geschwindigkeit ankommt, bis ich den Mauszeiger dann wieder rangeholt habe, ist unnötig Zeit verloren gegangen.

    Ich reinige das Mauspad regelmäßig und auch die Maus ist auf der Unterseite sauber. Gibt es irgend etwas, was man dagegen tun kann?

    LG und danke schon mal für Tipps Kiara
     
  2. traxx110

    traxx110 Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    20.03.2004
    Hallo Kiara, um welche Maus genau handelt es sich und hast Du evtl. mal eine andere Maus ausprobiert...???
     
  3. Kiara

    Kiara Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.03.2008
    Hallo,

    es ist die Mighty Maus, die damals dabei war. Eine andere Maus habe ich hier nicht.

    LG Kiara
     
  4. reveal

    reveal Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.06.2004
    Ich habe das "Problem" auch. Logitec Maus.

    Ich kann nicht ausschließen, dass es mit einem Update von Tiger einher ging.

    Allerdings habe ich auch ein kaputtes Logicboard in meinem iBook, das nur noch dank viel Ruhe und einem MacGyver-Trick funktioniert.
    Aber wenn sich hier dafür nen Software-Seitige Lösung findet, wäre das toll.
     
  5. wollo

    wollo Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.08.2006
    bin auch davon betroffen. MB mit Tiger und benutz die 10€ Logitech Optical Maus.
     
  6. Es ist ein Logitech Problem!

    Ich habe mir jetzt eine von Microsoft. Damit habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
     
  7. Neumacer

    Neumacer Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    10.02.2008
    Meine Wireless Mighty Mouse springt auch seit neuestem herum. Seltsamerweise aber nur auf dem Everglide Spielerpad. Auf der Tischplatte ist alles normal.
     
  8. Zitlo

    Zitlo Mitglied

    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    55
    Mitglied seit:
    28.05.2005
    Meine Logitech mx518 funzt unter osx 10.5.2 einwandfrei und exakt. Sogar die 5 tasten gehen :) Beste Maus meiner meinung nach die ich hatte :)
     
  9. bjoern07

    bjoern07 Mitglied

    Beiträge:
    5.200
    Zustimmungen:
    513
    Mitglied seit:
    05.02.2007
    Entweder ist was kaputt, oder Ihr habt das, was ich neulich hatte.

    Ein Haar war vor der IR-Diode und hat die Maus hin und wieder verrückt gemacht. Nachdem ich es entdeckt hatte, lief sie wieder gut.
     
  10. Naphaneal

    Naphaneal unregistriert

    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    339
    Mitglied seit:
    05.12.2007
    mal saubermachen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mauszeiger Forum Datum
Magic Mouse - Mauszeiger springt und verschwindet Mac Zubehör 03.12.2016
Zweiter, invertierter Mauszeiger unter dem Cursor + Cursor Lag? Mac Zubehör 17.05.2015
Mighty Mouse arbeitet nicht mehr richtig Mac Zubehör 29.11.2010
Magic Mouse -Mauszeiger ruckelt am Bildschirm!! Mac Zubehör 05.08.2010
Mauszeiger ruckelt Mac Zubehör 30.07.2009

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.