1. Wir werden um 10:30 Uhr die Forum Software auf die neue Version aktualiseren. Das Forum wird für ca. eine halbe Stunde geschlossen bleiben.

    Vielen Dank
    Macuser.de Community! Team

Mausbeschleunigung bei Logitech Maus - wie?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von atropos, 11.12.2006.

  1. atropos

    atropos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.11.2006
    Habe eine Logitech Maus MX 500. Und das Problem ist dass sie sich ganz anders als unter Windows verhält. wenn ich die Maus schnell bewege geht der Mauszeiger auch sehr schnell, wenn ich sie hingegen langsamer bewege geht sie auch langsamer...aber so langsam dass der Mauscursor kaum einen weg zurücklegt.
    Wie kann ich die Mausbeschleunigung aktivieren? habe auch das Logitech Control Center.
     
  2. Das ist die Mausbeschleunigung. Du willst sie anscheinend deaktivieren. Je nach LCC hast du auch andere Einstellungsmöglichkeiten in den Systemeinstellungen unter Tastatur & Maus / Maus. Ich verwende das LCC 2.0 da mir meine MX500 mit dem LCC 2.1 zu langsam läuft und ich sie nicht mehr schnell genug einstellen konnte. Ansonsten kannst du dir ja mal USB Overdrive oder Steermouse ansehen. Ich bin mit dem LCC 2.0 zufrieden. Die Maus verhält sich aber definitiv anders als an einem WinXP PC und das ist gut so! ;)

    MfG, juniorclub.
     
  3. atropos

    atropos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.11.2006
    ich habe iMouseFix ausprobiert aber sie läuft trotzdem nicht so richtig. sie ist noch immer etwas langsam wenn ich die Maus langsam bewege und außerdem ruckelt der Mauszeiger manchmal.
     
  4. MACzeugs

    MACzeugs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    27.08.2006
    Also da kann mir jeder erzählen was er will. Unter Mac OS hab ich noch keine vernünftige Mauseinstellung gefunden, mit der ich halbwegs anständig technisch zeichnen kann. Wenn ich mit derselben Hardware über Bootcamp im AutoCad zeichne sind das Welten Unterschied!! Also Apple in aller Ehren, aber die Mausbeschleunigung ist Mist. Tools hin oder her, das muss von Haus aus besser gemacht werden
     
  5. Ich komme nach 2.5 Jahren mit der Maus am Mac besser zurecht als jetzt unter Windows. Das ist eine Gewohnheitssache. Sowohl meine MX500, als auch die Logitech Notebook Optical laufen wunderbar. ABER: nur mit dem LCC 2.0, denn mit dem 2.1er sind sie viel zu langsam (grauenhaft).

    MfG, juniorclub.
     
  6. tasty_b

    tasty_b MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    23.03.2006

    Da muss ich dir wirklich recht geben MACzeugs, ich weiß nicht was di aufgeführt und gemacht haben , aber meine MX 500 , mit der ich unter Windows super präzise rumkurfe , kriecht unter OSX irgendwie dahin!

    IRGENDWIE ^^ :D

    das ist ja grauenhaft, nicht schnell nicht langsam, wie kann man das ändern,
    Als ob sie eingeschlafen wäre.


    Da muss es doch eine möglichkeit geben ?

    Bitte Hilfe ?


    Hilft dieses Steermouse, oder Overdrive ?
    Ich kanns grade nicht testen.


    Dankeschön

    Tasty
     
  7. Stenz

    Stenz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    11.06.2003
    Es gibt doch schon den LCC 3.0.0
     

    Anhänge:

  8. tasty_b

    tasty_b MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    23.03.2006
    Und ist der besser ?
     
  9. Mousezoom ist auch nicht schlecht: kostenlos, keine Kernel-Extension sondern eine Erweiterung der möglichen Tempo-Parameter. Die Beschleunigung ändert es aber nicht, aber ein Versuch ist es wert. :thumbsup:
     
  10. Stenz

    Stenz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    11.06.2003
    Keine Ahnung, da ich die Wehwehchen der Anderen nicht nachvollziehen kann.:noplan:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mausbeschleunigung bei Logitech
  1. CRen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    64
  2. NeoTheThird
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    446
  3. mi2g
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    764
  4. Slada
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.513
  5. uChris
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.646

Diese Seite empfehlen