Maus reagiert nicht und verursacht Absturz

  1. iiee

    iiee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe ein Problem mit meinem 3 Jahre alten EMac (700MHz), seit einiger Zeit spinnt die Maus immer häufiger, reagiert mit Verzögerungen oder überhaupt nicht mehr und dann stürzt das ganze System ab, es passiert bei sämtlichen Programmen und manchmal sogar schon, bevor ich mich überhaupt einloggen kann. Ich vermute, die Maus ist defekt, kann man das überprüfen?
    Einen Hardwaretest habe ich gerade gemacht, ohne Fehlermeldung.
    Ich bin technisch nicht so versiert und neu hier und bitte um eure Tipps,
    danke, iiee
     
    iiee, 28.10.2005
  2. MacEnroe

    MacEnroeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.727
    Zustimmungen:
    1.593
    Das einfachste wird sein, eine andere Maus mal auszuprobieren. Muss keine Mac-Maus sein. Ich hatte auch mal ähnliche Probleme und es war tätsächlich die Maus.
    Mausigen Gruß, MacEnroe
     
    MacEnroe, 28.10.2005
  3. iiee

    iiee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Muss mir nur erst eine andere USB-Maus besorgen, danke erstmal,
    schöne Grüße, iiee
     
    iiee, 28.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Maus reagiert verursacht
  1. KindSkopf
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    519
    KindSkopf
    27.09.2016
  2. exit13
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    926
  3. JeZe
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.202
  4. Quizzler
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    871
    torsten_s
    30.11.2009
  5. balboa_71
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.324
    balboa_71
    05.08.2008